Suche
 

Osisko Gold Royalties kauft zukünftige Silberproduktion des Projekts Horne 5

19.06.2018  |  Minenportal.de
Osisko Gold Royalties Ltd. meldete gestern, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit Falco Resources Ltd. getroffen hat, derzufolge Osisko bis zu 100% der zukünftigen Silberfördermenge an der Liegenschaft Horne 5 in Quebec erwerben wird.

Horne 5 ist ein Silberprojekt in der Entwicklungsphase, welches sich im Besitz von Falco Resources befindet. Eine im Jahr 2017 durchgeführte Machbarkeitsstudie gibt die Lebensdauer der geplanten Mine mit 15 Jahren und die jährliche Goldfördermenge mit 219.000 oz an.

Im Rahmen der Streaming-Vereinbarung wird Osisko Vorabzahlungen von bis zu 180 Mio. CAD in bar an Falco leisten und anschließend einen Preis in Höhe von 20% des Marktpreises, maximal jedoch 6 $/oz, für das gelieferte Silber zahlen. Durch Zahlung von insgesamt 140 Mio. CAD in vier Tranchen wird Osisko zunächst das Anrecht auf 90% des produzierten Silbers erhalten. Das Unternehmens hat zudem die Möglichkeit, die restlichen 10% durch Zahlung von weiteren 40 Mio. CAD zu erwerben.


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Falco Resources Ltd.
Bergbau
A1187J
CA30606C1086

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"