Suche
 

Der Schatten vor Anbruch der goldenen Zeit - Teil 2

25.07.2018  |  Gary E. Christenson
Den ersten Teil finden Sie hier.

Seit April sind die Goldpreise stark gefallen und schlossen per 20. Juli bei 1.231 Dollar. Sie werden bald steigen, aber der Zeitpunkt ist genauso ungewiss, wie der des nächsten Marktzusammenbruches.

Kurzfristig: Goldpreise sind niedrig, die Daten des Commitment of Traders Bericht zeigen einen Boden, halbjährige Zyklen bilden einen Boden und technische Indikatoren zeigen überverkaufte Positionen.

1. Commitment of Traders: Lesen Sie diesen Artikel und betrachten Sie den Graphen des COT-Berichtes.

Open in new window

2. Zyklen: Betrachten Sie diesen Graphen der wöchentlichen Goldpreise. Die vertikalen, grünen Linien sind in einem Abstand von jeweils 27 Wochen geplottet. Jede Linie befindet sich nahe eines wichtigen Bodens.

Open in new window

3. Der RSI (Index der relativen Stärke) ist ein Zeitindikator, der von 0 bis 100 reicht. Die Zahl 30 ist ein niedriger Wert und zeigt einen überverkauften Zustand. Betrachten Sie die Tages- und Wochencharts des gelben Edelmetalls und deren RSI-Werte.

4. Der MACD verwendet die gleitenden Durchschnitte und zeigt oftmals Böden und Spitzen. Betrachten Sie die Tages- und Wochencharts des gelben Edelmetalls und deren MACD-Werte.

Open in new window
Open in new window



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"