Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Spekulanten am Goldterminmarkt erstmals seit 16 Jahren bearish

20.08.2018  |  Redaktion
Nach Angaben des Commitments of Traders Reports, der jeden Freitag von der US-Börsenaufsicht CFTC veröffentlicht wird und die aktuellen Daten zur Marktstruktur der New Yorker Terminbörse COMEX enthält, halten die sogenannten "Großen Spekulanten" am Goldmarkt zum ersten Mal seit Langem eine größere Short- als Long-Positionen. Wie ZeroHedge meldete, haben die Trader damit die bearishste Positionierung seit Dezember 2001 eingenommen.

Demnach beläuft sich die Netto-Short-Position der großen Spekulanten - überwiegend Hedgefonds - am Goldmarkt aktuell auf 3.688 Kontrakte. Dies sei das erste Mal seit August 2002, dass diese Gruppe der Marktteilnehmer überwiegend auf sinkende Kurse setzt. Üblicherweise halten die Spekulanten auf Nettobasis eine Long-Positionen, während die als Commercials bekannten Bullionbanken die entgegengesetzte Short-Position einnehmen.

Open in new window
© ZeroHedge


Wie der Chart zeigt, sind die Non-Commercials auch am Silberterminmarkt seit letzter Woche wieder mit 2.836 Kontrakten auf Nettobasis short.

Der Analyst Peter Boockvar kommentierte die aktuelle Marktstruktur: "Es ist schwer, einen besseren Kontraindikator zu finden."

Open in new window
© ZeroHedge


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"