Suche
 

Rekordverdächtiger Pessimismus am Goldmarkt

08.10.2018  |  Michael Shedlock
Open in new window

Am Goldterminmarkt sind die Commercials nun bereits die fünfte Woche in Folge überwiegend long positioniert. Auf Nettobasis halten sie die größte Long-Position der letzten 17 Jahre, während die Hedgefonds zunehmend auf der Seite der Short-Seller stehen. Was geht da vor?

Ein Teil der Commercials zählt zu den Market Makern, die als Liquiditätsgeber immer bereit sind, die andere Seite eines Trades einzunehmen und sich anderweitig gegen Verluste absichern. Die übrigen Commercials sind die Metallproduzenten, d. h. die Bergbauunternehmen. Diese sind auf Nettobasis immer short, da sie so ihre Produktion verkaufen.

Die kleinen Spekulanten sind unterm Strich ebenfalls long. Das heißt also, dass die großen Spekulanten (die Hedgefonds) eine Short-Positionen in Rekordhöhe halten, obwohl der Balken im Chart oben unbedeutend erscheint.

Open in new window

Long- und Short-Positionen


Der erste Chart zeigt, dass die Commercials und die Hedgefonds auf Nettobasis nur jeweils knapp mehrheitlich long bzw. short positioniert sind. Doch die Commercials sind Goldproduzenten oder abgesicherte Marktmacher, die Spekulanten dagegen normalerweise nicht. Nur die "Netto"-Position zu betrachten ist also irreführend. In der obenstehenden Übersicht über die aktuelle Positionierung der Akteure am Terminmarkt sehen Sie daher die Gesamtzahl der jeweils gehandelten Goldfutures.


Material für den Short-Squeeze


In der Tabelle habe ich die Positionen gelb hervorgehoben, die einen enormen Short-Squeeze erleben werden. Es ist natürlich auch möglich, dass die Marktteilnehmer mit Long-Positionen aufgeben, aber in diesem Fall wäre die Stimmung wohl noch bearisher.


Gold Wochenchart


Open in new window

Die Stimmung am Goldmarkt ist heute noch pessimistischer als vor der Kursexplosion, die im Dezember 2015 begann. Ein derart bearishes Sentiment unter den Hedgefonds wird nur selten belohnt.


© Michael Shedlock



Der Artikel wurde am 7. Oktober 2018 auf www.moneymaven.io/mishtalk veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"