Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Bank of Taiwan: Goldpreiserholung Mitte 2019

11.10.2018  |  Redaktion
Aufgrund träger Nachfrage haben die weltweiten Goldpreise eine Abwärtskorrektur durchlaufen, doch die Preise könnten Mitte nächsten Jahres steigen, so Terry Yang von der Bank of Taiwan (BOT). Die Goldpreise fielen vor kurzem auf 1.200 Dollar je Unze und der Grund dafür sei größtenteils der stärke US-Dollar, beschreibt Yang laut dem Nachrichtenportal Taipei Times.

Dieser habe das in US-Dollar ausgezeichnete Metall teurer für Halter anderer Währungen gemacht; zudem würden steigende US-Anleiherenditen und ein robuster US-Aktienmarkt Investoren vom Gold fernhalten. Er hält es für wahrscheinlich, dass sich der Preis bis Ende dieses Jahres in einer Spanne von 1.160 bis 1.235 US-Dollar bewegen wird.

Zusätzlich erwartet er auch drei weitere Zinssteigerung der US-amerikanischen Federal Reserve im Jahr 2019, was zu einem Abschwung der US-Aktien und einem Anstieg der Goldpreise führen könnte. Diese würden jedoch nicht bis Mitte des nächsten Jahres hin steigen, da es üblicherweise sechs Monate braucht, bis man sieht, wie sich die Zinssteigerung voll entfaltet hat.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"