Suche
 

Superior Gold: Positive Bohrergebnisse der zweiten Phase am Hermes-South-Projekt

30.11.2018  |  Minenportal.de
Superior Gold Inc. meldete gestern die Ergebnisse aus der zweiten Phase seines Bohrprogramms am Hermes-South-Projekt. Hermes South befindet sich ca. 20 km südsüdwestlich vom Hermes-Goldtagebau, der 65 km südwestlich der zu 100% unternehmenseigenen Plutonic-Goldmine in Western Australia liegt.

Das Hermes-South-Projekt gehört zu Bryah Basin, einem Joint Venture mit Alchemy Resources Ltd., an dem Superior Gold beteiligt ist.

Die zweite Phase wurde im Oktober beendet und belief sich auf ungefähr 7.500 m auf 51 Bohrlöcher verteilt, einschließlich zwei, die aus der ersten Phase vertieft wurden. Ziel des Programms ist es, die vorhandenen Ressourcen auszuweiten und neue mineralisierte Zonen zu erkunden.

Hier eine Auswahl der besten Bohrergebnisse:

• Bohrloch BHSRC082: 3,0 g/t Gold über 16 m
• Bohrloch BHSRC064: 3,0 g/t Gold über 14 m
• Bohrloch BHSRC068: 4,4 g/t Gold über 9 m
• Bohrloch BHSRC095: 3,8 g/t Gold über 10 m


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Superior Gold Inc.
Bergbau
A2DMHS
CA86816U1066

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"