Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Das geschmuggelte Gold aus Libyen

05.12.2018  |  Redaktion
Offizielle Aufzeichnungen Libyens haben enthüllt, dass in den letzten Jahren 50 bis 55 Tonnen Gold im Wert von 3 Milliarden Dollar aus dem Land in die Vereinigten Arabischen Emirate geschmuggelt wurden, berichtet The Libya Observer. So geht aus einer Datenbank über den ausländischen Handel hervor.

Aus der Datenbank konnten weder Angaben bezüglich Zeitpunkt des Schmuggels entnommen werden, noch, ob das Gold ursprünglich der Central Bank of Libya (CBL) gehörte. Doch Quellen zufolge soll die Schmuggelei nach 2011 stattgefunden haben.

Vor kurzem begann sich das Schmuggeln libyschen Goldes aufgrund fehlender Sicherheitskontrollen und Überprüfungen zu häufen. Wie Augenzeugen berichtet, wird dabei das Metall nach Dubai verschifft, um mithilfe der Währungsumtauschrate schnell Geld zu scheffeln.

Viele Libyer haben sich aufgrund schlechter wirtschaftlicher Umstände innerhalb des Landes und dem Mangel an Bargeld der Banken zum Verkauf von Gold entschlossen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"