Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Warum und wie man jetzt Silberbullion kaufen sollte

13.12.2018  |  Stefan Gleason
Nur wenige Märkte sind so bedrückt - und, wie viele Analysten auch argumentieren, unterdrückt - wie Silber. Umgeben von einer eher verhaltenen Nachfrage stagniert der Preis des grauen Edelmetalls weiterhin in einer niedrigen Handelsspanne.

Für Investoren ist das Endergebnis dann, dass sie Silberbullion sowohl zu einem niedrigen Spot-Preis als auch mit einem geringen Aufpreis über dem Spot erwerben können.

Wie lange dieser Käufermarkt bestehen bleiben wird, ist ungewiss. Aber angesichts Silbers manisch-depressivem Charakter, könnte der Preis zu jedem Zeitpunkt explosionsartig höher schießen.

Open in new windowDer Silbermarkt befindet sich nun verführerisch nahe an einem wichtigen Breakout nach oben.

Der Wochenchart des Silbers zeigt einen möglichen Double-Bottom, der sich an den Tiefpunkten im September und November bildet.

Der Preis muss den Widerstand bei 14,75 Dollar bis 15,00 Dollar je Unze überwinden, bevor die Bullen endlich eine bedeutende Rally feiern können. [An diesem Morgen hat der Silberpreis diese Spanne betreten.] Aktuell können wertorientierte Investoren weiterhin Vorteile aus dem fantastischen Schnäppchen ziehen, als das sich Silberbullion gerade erweisen.


Silber für Tausch und Handel

Eine der wichtigsten Eigenschaften des Silbers ist seine Vielseitigkeit. Das Metall kommt in verschiedenen Formen und Größen, auch solche, die vor allem für den Tausch und den Handel geeignet sind.

Silber wird oftmals von seinem teureren Gegenpart Gold überschattet, wenn es um Diskussionen über solides Geld geht. Ja, es mag zwar eher der Fall sein, dass Gold als monetäres Metall in Reserve gehalten wird, um eine Währung zu decken. Doch für Silber ist es wiederum wahrscheinlicher, in täglichen Transaktionen von einer Person zur anderen getauscht zu werden.

Es ist nicht sonderlich praktisch, eine Tasse Kaffee mit einer Goldmünze zu bezahlen. Kleine Silbermünzen hingegen können den Preisen, die man auf der Menükarte eines Cafés findet, nahezu exakt entsprechen:
  • Ein Zehncentstück aus 90% Silber ist etwas mehr als einen Dollar wert, wenn man den innewohnenden Metallgehalt betrachtet.
  • Ein silberner Vierteldollar ist etwa 2,85 Dollar wert.
  • Ein silberner Halbdollar besitzt einen Wert von 5,70 Dollar.
  • Eine Medaille mit einem Gewicht einer halben Unze Silber besitzt einen Wert von 9 Dollar
  • Und eine Medaille zu einer Unze Silber ist 16,60 Dollar wert.

Silbermünzen mit einem Gehalt von 90%, die vor 1965 produziert wurden, könnten in Zukunft zusätzliche Aufpreise über ihrem Schmelzwert aufgrund ihrer Seltenheit oder ihres historischen Hintergrunds besitzen. Diese können Sie nun zu normalen Bullionpreisen erwerben, was Ihnen eine kostenlose "Call-Option" für steigende Aufpreise verschafft.


Silber zur Vermögensbildung

Jeder Silberinvestor sollte Münzen/Medaillen für Tausch und Handel zu einigen kleinen Nennwerten besitzen. Darüber hinaus werden diejenigen, die stark in Silber investieren, herausfinden, dass größere Produkte kostengünstiger und besser zu lagern sind.

Konventionelle 1-Unzen-Münzen/Medaillen sind ein guter Anfang, da diese großflächig anerkannt werden. Die meisten privat geprägten Medaillen sind genauso rein (.999 Silber) wie die berühmteren von der Regierung geprägten Münzen, z.B. der amerikanische Silver Eagle.

Der Vorteil beim Kauf von Produkten mit keinem offiziellen Münzstatus liegt darin, dass sie niedrigere Aufpreise besitzen - und Sie demnach mehr Metall für Ihre Dollar erhalten.

Ernsthafte Silbersammler sollten größere Bullionbarren in Betracht ziehen, die oftmals der kostengünstigste Weg sind, Reichtum in Silber aufzubauen. Silberbarren gibt es zu 1 Unze, 5 Unzen, 10 Unzen, 100 Unzen und 1.000 Unzen.

Die 1.000-Unzen-Barren werden Ihnen üblicherweise nicht empfohlen; es sei denn, Sie lagern diese in einer COMEX-Lagerstelle. Diese unhandlichen Barren sind schwierig zu handhaben und zu verschiffen und müssen, wenn man sie in keinem Lagerhaus der COMEX lagert, eventuell vor dem Verkauf überprüft werden.

Der größte Barren, den die meisten Investoren in Betracht ziehen sollten, ist der 100-Unzen-Barren. Er ist nicht zu schwer zu handhaben und kann recht einfach an die Händler zurückverkauft werden.


Silber zum Ausstellen und als Geschenk

Manchmal möchte man Silber nicht basierend auf seinem Schmelzwert erwerben. Denn manchmal möchte man es aufgrund seiner historischen, lehrreichen oder ästhetischen Eigenschaften kaufen. Vielleicht möchten Sie Silber kaufen, das dafür geeignet ist, größtenteils in Ihrem Büro ausgestellt zu werden oder an Angehörige zu Weihnachten verschenkt werden kann?

Wenn Sie auf der Suche nach bezahlbaren und verschenkfertigen Bulliongeschenken sind, dann sollten Sie Silver Eagles in Betracht ziehen, die auf die Festtage angepasst wurden. Money Metals bietet Ihnen die weltweit beliebteste Silbermünze - den American Eagle - in einer exklusiven "Merry Christmas"-Verpackung an.

Diese glänzende, reine Silbermünze ist eine großartige Alternative zu Geld, Gutscheinen oder anderen gewöhnlichen Geschenken. Es ist praktisch garantiert, dass sie ein größeres Lächeln auf die Gesichter Ihrer Angehörigen zaubert, als wenn Sie etwas Vergleichbares aus Papier oder Plastik verschenken würden.

Silver Eagles kann man auch bei jeder Gelegenheit verschenken; verpackt in einer schönen hölzernen Box.

Verschenkte Edelmetalle können jahrelang oder sogar jahrzehntelang gehegt und gepflegt werden.

Man kann Kindern damit zudem den Wert des Geldes, die Risiken der Inflation und die langfristigen Vorteile des Sparens beibringen.


© Stefan Gleason
Money Metals Exchange



Der Artikel wurde am 12. Dezember 2018 auf www.moneymetals.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"