Suche
 

Silber kann Erwartungen nicht erfüllen

18.12.2018  |  Kelsey Williams
Egal wie hart das auch klingen mag, es entspricht der Wahrheit. Leider wollen das nicht allzu viele Leute hören und verweigern demnach das Zuhören.

Eine Anerkennung dieser Tatsachen scheint die Silberenthusiasten jedoch nicht abzuschrecken. Uns wird immer wieder mitgeteilt, dass die aktuell unterdurchschnittliche Entwicklung des Silbers verglichen zu Gold, das graue Edelmetall zu einer "guten Kaufgelegenheit" mit "größerem Gewinnpotenzial" machen würde.

Lassen Sie uns sehen, was die Charts dazu sagen.

Open in new window
Silberpreis - 100-jähriger historischer Chart (Quelle)


Der Silberpreis beträgt aktuell 14,41 Dollar je Unze. Von seinem Tiefpreis bei 1,31 Dollar je Unze im Oktober 1971 ist Silber über die letzten 47 Jahre um 1.000% gestiegen. Das ist eine jährliche Zunahme von 5,21%.

Doch auf inflationsbereinigter Basis beträgt diese Zahl bedauerlich niedrige 1,23%. Sicherlich nicht die Art von Ertrag, die wilde Behauptungen und Prognosen unterstützt, die wir kontinuierlich bezüglich Erwartungen für Silber zu hören bekommen.

Aber warten Sie einen Moment. Was sollten wir denn überhaupt erwarten? Ein inflationsbereinigter Ertrag von mehr als Null bedeutet, dass Silber zumindest dem Kaufkraftrückgang des US-Dollar entsprochen hat. Ist das nicht genug?

Scheinbar nicht. Vor allem, wenn Sie das Metall nach Januar 1980 erworben haben. Hier dieselbe 100-jährige Hintergrundgeschichte des Silbers auf nunmehr inflationsbereinigter Basis.

Open in new window
Silberpreise - 100-jähriger historischer Chart (inflationsbereinigt)


Die Spitze war 1980 und der darauffolgende Rückgang ist schrecklich. Und die 10 Jahre lange Aufwärtsbewegung zur Spitze 2011, gefolgt vom darauffolgenden Rückgang über die letzten sieben Jahre hinweg, erzählt uns viel mehr als die aktuellen Analysen der Experten.

So schlimm die abgebildete Entwicklung auch ist (und sie ist wirklich schlimm), in Realität ist sie sogar noch schrecklicher. Auf inflationsbereinigter Basis ist der Silberpreis heute sogar noch niedriger als im Februar 1973.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"