Suche
 

Morgan Report Januar 2019 erschienen! Mit spekulativer neuer Goldaktie!

14.01.2019  |  Jan Kneist
Sehr geehrte Damen und Herren,

die 21-seitige Januar-Ausgabe des Morgan Reports wurde am letzten Samstag an alle Abonnenten verschickt. Bitte prüfen Sie, ob Sie ihn erhalten haben.


Inhalt dieser Ausgabe:
  • Einleitende Gedanken von David Morgan, wirtschaftlicher Ausblick, Zinsen, Geldmengen

  • Neuvorstellung eines Junior-Goldproduzenten mit aggressivem Wachstumsprofil (Produktionsaufnahme Ende 2019) und hoher Kurs-Chance von Chris Marchese

  • Unternehmen, die man 2019 beobachten sollte, darunter Franco-Nevada, Wheaton Precious Metals u.a.

  • Blockketten News. Verdreifachung von Bitcoin im Jahre 2019? Plus LODE-Update

  • Vermögensverteilung

Abonnieren Sie den Morgan Report in Deutsch und profitieren Sie von der erwarteten Mega-Silberhausse!

  • Top Silber- und Goldaktien-Empfehlungen
  • Vorstellung von neuen, chancenreichen Unternehmen aller Risikokategorien
  • Markt-Hintergrundberichte und mehr!


© Jan Kneist
Metals & Mining Consult Ltd.
www.morgan-report.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Seminare
Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"