Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Fitch Solutions: Goldunternehmen werden 2019 vorsichtig bleiben

14.01.2019  |  Redaktion
Goldbergbauunternehmen sollen 2019 weiterhin bedacht darauf sein, Kosten zu reduzieren und Ausgaben einzuschränken, so hieß es in einem neuen Bericht von Fitch Solutions. Dabei wurde vom Nachrichtenportal Mining.com berichtet, dass die weltweit größten Unternehmen wahrscheinlich weiterhin Ausgaben reduzieren würden, um die Schuldenlast zu mindern und Strategien verfolgen würden, um Produktions- und Kostenleistung zu verbessern.

Marktforscher erwarten zudem mehr Fusionen und Übernahmen im Jahr, da diese kostengünstigere Möglichkeiten zur Expansion bieten würden als die Erweiterung von Goldreserven mithilfe von Explorationen. Ebenfalls soll die Anzahl an Joint Ventures zunehmen, um Risiken zu mindern; vor allem in instabilen Ländern.

Damit die Bergbauunternehmen nicht Gefahr laufen, an undurchsichtigen Aktivitäten teilzunehmen, wird erwartet, dass sie zunehmend in Blockchain-Technologie investieren. Laut Fitch würde ihnen ein derartiges System erlauben, die Beschaffung von Mineralien über die gesamte Lieferkette hinweg im Auge zu behalten, um sicherzustellen, das die ethischen sowie Nachhaltigkeitsstandards eingehalten werden.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"