Suche
 

Philippinen streben nach Ausbau von Goldreserven

07.02.2019  |  Redaktion
Der philippinische Senat genehmigte einen Gesetzesentwurf, der darauf aus war, die philippinischen Goldreserven zu erhöhen, berichtet GMA News Online. Dabei sollen kleine Bergbauunternehmen von der Zahlung der Einkommens- und Verbrauchssteuern freigestellt werden, während sie ihr Gold an die philippinische Zentralbank, Bangko Sentral Ng Pilipinas (BSP), verkaufen.

Der Senator Juan Edgardo Angara, Autor des Gesetzesentwurfes, meinte, dass die BSP zwischen 2005 und 2010 beinahe 1.000.000 Unzen Gold oder 2.362 Goldbarren erworben habe, die durch kleinere Unternehmen produziert worden waren. Doch die Verkäufe der Bank gingen 2012 dramatisch zurück auf 35.000 Unzen, nachdem das Bureau of Internal Revenue (BIR) Steuern erhob; diese gingen dann 2017 erneut auf 14.700 Unzen Gold zurück.

Laut Senator erwarb die BSP im September des letzten Jahres nur 7.600 Unzen oder etwa 19 Goldbarren. Die weltweiten Zentralbanken würden an Gold als internationale Reserven festhalten, da es weniger anfällig für Devisenkontrollen sei und weniger volatil verglichen zum Wert der Hauptwährungen. Ein angemessenes Niveau von Bruttowährungsreserven beizubehalten, würde die Kreditwürdigkeit der Philippinen verbessern.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"