Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Andere Bärenmärkte drücken Kaufinteresse bei Gold

08.02.2019  |  Redaktion
Gold und Silber sind zurzeit auf Seitwärtskurs, berichtet Kitco News. Da der US-Dollar-Index von seinem Tageshoch gesunken ist, sind die Preise dieser Edelmetalle am Donnerstag Mitte des US-Handelstages von ihren Tagestiefstständen gestiegen und befinden sich nun in einem Seitwärtsmarkt. Allerdings war der US-Dollar-Index diese Woche insgesamt sehr stark und die Rohölpreise sind stark gesunken, was dazu beitrug, das Kaufinteresse auf Edelmetallmärkten zu bremsen. Sollte der Rohölpreis weiter sinken, könnte es sich noch negativer auf andere Rohstoff- und Metallmärkte auswirken.

Noch hält der Bullenmarkt der Gold- und Silberpreise an. Die Futures der beiden Edelmetalle beendeten den US-Handelstag am Donnerstag nahe ihrer Tageshöchststände. Die negativen Wirtschaftsnachrichten aus der EU, wie die verkleinerte Wachstumsprognose für die Eurozone und niedrigeren Hochrechnungen für die Inflationsrate für 2019 und 2020 sowie der niedrigere Industrieausstoß in Deutschland locken Investoren in sichere Häfen, sprich Gold und Silber.

Da die chinesische Börse und einige andere asiatische Märkte wegen des Chinesischen Neujahrsfests diese Woche geschlossen blieben, war auch der Handel auf vielen Weltmärkten eher schwach.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"