Suche
 

Goldminenaktien (HUI) - Eine explosive Mischung!

11.02.2019  |  Robert Schröder
Gold steht mittlerweile mehr als zwei Wochen stabil über der 1.3000 USD Marke. Vor diesem Hintergrund zieht es auch immer mehr Anleger und Investoren in den Minensektor. Der wichtige Branchen-Index NYSE Arca Gold BUGS Index hatte Ende Januar ein äußerst wichtiges Kursniveau übersprungen. Und auch im großen Bild könnte sich etwas richtig Großes anbahnen …

Open in new window

In der letzten charttechnischen Einschätzung vom 28. Januar "Goldminenaktien (HUI) - Wann beginnt die Aufholjagd?" stand der HUI noch über 8% tiefer. Es ging hier erneut um den roten Widerstandsbereich um ca. 164 Punkte, der im ersten Anlauf Ende Dezember/Anfang Januar noch angelehnt wurde. Im zweiten Anlauf gelang hier nun am 29. Januar der Ausbruch. Mit Kursen von fast 171 Punkten stand der HUI-Index zwischenzeitlich so hoch wie zuletzt Ende Juli 2018. Die genannte 200 Punkte-Marke als Kursziel wurde damit aktiviert.

Open in new window

Doch nicht nur im mittelfristigen Tages-Chart tut sich in diesen Tagen so Einiges. Auch im großen Bild auf Monatsebene hat sich die charttechnische Lage in den letzten Wochen und Monaten zum Positiven entwickelt. Beachten Sie hier besonders die grüne Unterstützungslinie seit dem Jahre 2001 und die rote Abwärtstrendlinie seit dem Jahre 2011!

Beide Linien laufen seit Jahren zusammen und bilden entsprechend ein riesiges zusammenlaufendes Dreieck, das den HUI de facto gefangen hält. Nachdem die untere Linie im September 2018 nahezu exakt getroffen wurde und der HUI dort wieder nach oben gedreht hat, stehen wir jetzt ziemlich genau an der roten Linie.

Sollte es dem HUI in den kommenden Wochen gelingen, sich deutlich und vor allem nachhaltig über diesem Abwärtstrend (ca. 180/190 Punkte per Monatsschlusskurs) zu etablieren, wäre die langersehnte Trendwende in diesem Sektor perfekt. Ab diesem Zeitpunkt könnten sich Anleger wieder auf deutlich steigenden Kurse freuen. Selbst neue Rekordhochs oberhalb der 600 Punkte-Marke wären dann plötzlich keine Fantasieerscheinungen der Perma-Goldbugs-Bullen mehr …


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"