Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Granada Gold informiert über geplante Aktivitäten 2019 und Änderungen in der Unternehmensführung

12.02.2019  |  IRW-Press
Rouyn Noranda, 12. Februar 2019 - Granada Gold Mine (TSX.V: GGM) (Granada Gold oder das Unternehmen) freut sich, die Bestellung von Herrn Eric Owens zum President des Unternehmens bekannt zu geben. Herr Frank J. Basa wird Granada Gold weiterhin als CEO und Chairman zur Verfügung stehen.

Dr. Owens, PGeo, verfügt über mehr als 25 Berufserfahrung in Bergbau und Exploration und war vor allem in Nordamerika und Lateinamerika, unter anderem bei den Firmen Newmont Mining, BHP Minerals und Echo Bay Exploration, tätig. Sein Erfahrungsschwerpunkt liegt vor allem in der Entdeckung und Erschließung von Gold- und Basismetalllagerstätten. Zuletzt bekleidete er die Position des President und CEO von Alexandria Minerals Corp., wo er für den Ausbau der Goldressourcen in Val dOr (Quebec) und anderen Gebieten des Canadian Shield verantwortlich zeichnete. Dr. Owens ist promovierter Geologe und hat sein Doktorratsstudium (PhD) in Geologie an der Western University absolviert.

Frank J. Basa, CEO von Granada Gold, erklärt: Wir freuen uns, dass Eric in der aktuellen Phase, in der wir einen dualen Weg des Wachstums und der Entwicklung beschreiten, unser Board verstärken wird. Er verfügt über exzellente Kenntnisse in Geologie und Unternehmensführung und konnte Erfahrungen im Grünsteingürtel Abitibi sammeln. Er ist eine große Bereicherung für unser Team und wird uns bei unseren Aktivitäten maßgeblich unterstützen.

In anderer Angelegenheit ist das Unternehmen mit der Planung seiner Aktivitäten für das Jahr 2019 beschäftigt, die sich vor allem auf die Exploration und Erschließung konzentrieren werden. Was die Erschließung betrifft, so hat das Unternehmen die Absicht, die wirtschaftliche und technische Umsetzbarkeit der NI 43-101-konformen Rolling Start-Vormachbarkeitsstudie zu evaluieren und arbeitet zurzeit Vorschläge für solche Studien durch.

Im Rahmen der Exploration wird man sich genauer mit den im Jahr 2018 durchgeführten Arbeiten beschäftigen. Aus den neuen Goldzonen nördlich, östlich und unterhalb der vor kurzem veröffentlichten Ressourcenschätzung (siehe Pressemeldung vom 7. Dezember 2018) werden vielversprechende Ergebnisse gemeldet. Zu den jüngsten Bohrergebnissen aus dem Bereich nördlich der aktuellen Ressourcen zählen folgende Abschnitte (Pressemeldung vom 8. Januar 2019):

- 8,39 g/t Au auf 6 Meter in Bohrloch GR-18-03;
o einschließlich 12,41 g/t Au auf 4,0 Meter
o einschließlich 45,7 g/t Au auf 1,0 Meter
- 5,45 g/t Au auf 4 Meter in Bohrloch GR-18-04;
o einschließlich 13,7 g/t Au auf 1,5 Meter
o einschließlich 37,3 g/t Au auf 0,5 Meter
- 8,15 g/t Au auf 3 Meter in Bohrloch GR-18-01;
o einschließlich 23,3 g/t Au auf 1,0 Meter

Im Jahr 2018 wurden außerdem positive Ergebnisse im Zuge einer luftgestützten Magnetfeldmessung über der Eastern Claim Group sowie eines Grabungsprogramms unweit des Schachtes Aukeko, 2 km östlich der aktuellen Ressourcen, erzielt. In letzterem wurde auf 0,5 Meter eine Goldmineralisierung von 8,49 g/t durchteuft (Pressemeldung vom 23. August 2018).

Die Explorationsaktivitäten im Jahr 2019 werden sich genauer mit diesen Ergebnissen beschäftigen. Die aktuellen Ressourcen sollen durch die Erkundung von Gebieten, die in nächster Nähe zu den aktuellen Ressourcen (unterhalb und entlang des Streichens) liegen, erweitert werden. Auch Folgebohrungen im Zusammenhang mit den jüngsten Explorationsergebnissen aus neuen Zielzonen sind geplant. Die Aktivitäten umfassen geophysikalische Arbeiten und Bohrungen, wobei der Fokus auf Zielzonen in geringer bis mittlerer Tiefe liegt.


Qualifizierte Sachverständige

Merouane Rachidi P. Geo., Ph.D., ein Berater für Geologie, Umwelt und Bergbau, sowie Claude Duplessis, P. Eng., von GoldMinds Geoservices Inc., zeichnen als qualifizierte Sachverständige gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 verantwortlich. Beide haben den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und freigegeben.


Über Granada Gold Mine Inc.

Granada Gold Mine Inc. konzentriert sich auf die fortlaufende Erschließung des Goldkonzessionsgebiets Granada Gold unweit von Rouyn-Noranda in der kanadischen Provinz Quebec. Das Konzessionsgebiet beinhaltet die ehemalige Goldmine Granada, die in den 1930ern Jahren bei 10 Gramm Gold pro Tonne mehr als 50.000 Unzen Gold produzierte, bevor die Gebäude an der Oberfläche durch einen Brand zerstört wurden. Bis dato wurden im Konzessionsgebiet etwa 120.000 Meter an Bohrungen abgeschlossen, deren Hauptaugenmerk vor allem auf die erweiterte Zone LONGBARS gerichtet war, die sich über zwei Kilometer in Ost-West-Richtung über eine potenzielle 5,5 Kilometer lange mineralisierte Struktur erstreckt. Der äußerst produktive Cadillac Trend, der im vergangenen Jahrhundert über 50 Millionen Unzen Gold produzierte, durchschneidet den nördlichen Teil des Konzessionsgebiets Granada auf einer Linie, die von Val-dOr nach Rouyn-Noranda (Quebec) führt.

Das Unternehmen ist nun im Besitz aller erforderlichen Genehmigungen für die Aufnahme der anfänglichen Abbauphase, des sog. Rolling Start, die es dem Unternehmen erlaubt, bis zu 550 Tonnen pro Tag zu fördern. Damit kann das Unternehmen innerhalb von drei Jahren bis zu 675.000 Tonnen Erz produzieren.

Nähere Informationen sind unter www.granadagoldmine.com erhältlich.


Frank J. Basa
Frank J. Basa P. Eng., Chief Executive Officer & Chairman



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Eric Owens, PGeo, President
Tel. 1-416-509-5385 oder
Wayne Cheveldayoff, Corporate Communications
Tel. 416-710-2410
waynecheveldayoff@gmail.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"