Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Höhere Goldpreise für attraktivere Goldproduzenten

14.02.2019  |  Redaktion
Laut Rich Munson, CEO von Sandspring Resources, muss der Goldpreis noch höher sein, damit sich Investoren wieder verstärkt der Minenbranche widmen. In einem Interview mit Kitco News sagte Munson, dass es gerade Junior-Minenunternehmen schwerfalle Kapital aufzubringen, obwohl momentan großes Investoreninteresse für physisches Gold herrsche.

"Mit so viel Marktunsicherheit ist Gold zurzeit sehr attraktiv, doch die Preise sind immer noch niedriger als sie es vor einem Jahr waren", sagte er. "Für die Bergbaubranche sind noch höhere Preise nötig. Ich denke, dies ist im Moment der größte Faktor."

Seiner Meinung nach seien Investoren immer noch vorsichtiger, da ihre Begeisterung in vergangenen Jahren in Enttäuschung umschlug, aufgrund von fehlendem nachhaltigen Momentum auf dem Goldmarkt. "Wenn der Goldpreis dieses Jahr einen Boden von 1.350 USD bilden würde, dann denke ich, ist die Branche wieder da", so Munson. "Sollten die Preise jedoch unter 1.200 USD sinken, dann werde die Produktionsaufnahme vieler Projekte schwierig werden."

Jedoch ist Munson optimistisch, was den weiteren Goldpreisanstieg angeht. Der US-Dollar werde nicht in der Lage sein, sich auf höheren Niveaus zu halten, da die Sorge um das schwache Wirtschaftswachstum immer stärker auf der Stimmung der Investoren lastete. "Ich denke, dass der US-Dollarkurs sinken wird, und Gold wird der einzige sichere Hafen sein, dem Investoren sich zuwenden", sagte er.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"