Suche
 

Infografik: 20 übliche Metalllegierungen und ihre Bestandteile

17.03.2019  |  Redaktion
Jeden Tag begegnen uns Metalle, die nicht im Periodensystem vorkommen. Sie könnten ein Blechblasinstrument spielen, während sie eine Kette aus Weißgold tragen - oder vielleicht kochen Sie mit einer Gusspfanne und bewahren ihr Resteessen in einem Kühlschrank aus Edelstahl auf. Wahrscheinlich kennen Sie die Namen der üblichen Metalllegierungen und wissen sogar, wie sie aussehen und sich anfühlen. Aber wissen Sie, aus welchen Basismetallen diese Legierungen bestehen?

Auf der Webseite The Visual Capitalist wurde nun eine Infografik von Alan's Factory Outlet veröffentlicht, die die Metalle und Nicht-Metalle auflistet, die für die Herstellung der gängigen Metalllegierungen verwendet werden. Insgesamt werden 20 Legierungen aufgezählt, von bekannten Metallen (sprich Bronze und Sterlingsilber) zu weniger bekannten Metallverbindungen für Industriezwecke (z. B. Lötzinn, Geschützmetall, Magnox).

Menschen stellen Legierungen aus verschiedenen Gründen her. Manche Legierungen haben eine lange historische Bedeutung. Elektron z. B. ist eine natürlich vorkommende Legierung aus Gold und Silber (mit Spuren von Kupfer), die für die Herstellung der ersten Metallmünzen benutzt wurde. Jedoch wurden die meisten gängigen Metalllegierungen in der Infografik von Menschen für praktische Zwecke erfunden, ob mit Absicht oder zufällig.

In der Liste sind auch zwei Legierungen, die einen großen Eindruck auf die Menschheitsgeschichte hinterlassen haben. Zum einen wäre da Bronze, nach der die Bronzezeit (3.000 v. Chr. bis 1.200 v. Chr.) benannt wurde. Diese Legierung aus Kupfer und Zinn war extrem nützlich für unsere Vorfahren, weil es viel stärker und härter ist als seine Metallbauteile. Stahl ist ein weiteres gutes Beispiel für eine Legierung, die die Welt veränderte. Es ist eines der wichtigsten und am stärksten verbreiteten Metallen auf der Welt. Ohne Stahl wäre die moderne Zivilisation (Hochhäuser, Brücken, usw.) einfach nicht denkbar.

Open in new window


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"