Suche
 

Minaurum Gold Inc.: Neue Resultate

12.03.2019  |  Hannes Huster
Dann habe ich noch das Management und die Geologen von Minaurum Gold (A1CTEA, TSX: MGG) getroffen, die kurz vor der PDAC noch ein Explorationsupdate veröffentlicht haben (Link).

Open in new window

Wie mehrfach erklärt, bohrt Minaurum Gold Inc. nicht auf dem ersten spektakulären Fund weiter, sondern testet mit jeder neuen Bohrung eine neue Ader.

In den neuen Resultaten sehen wir knapp 10 Meter mit 269 g/t Silberäquivalent und einige weitere Treffer mit bis zu 618 g/t Silberäquivalent. Jeder dieser Treffer ist eine Neuentdeckung und liegt teilweise Kilometer voneinander entfernt. Dr. Peter Megaw, der mehrfach ausgezeichnete Geologe von Minaurum, kommentierte die Resultate wie folgt:

Open in new window

Ich denke die folgende Übersicht ist gut, um das Vorgehen von Minaurum besser zu verstehen. Insgesamt 19 Adern konnten bislang identifiziert werden und den größten Treffer hat man auf Europa-Guadalupe mit 8,25 Metern und 1.760 g/t Silber erzielt:

Open in new window

Von den 19 Adern wurden 11 bislang getestet, alle zeigten Mineralisierungen an. Acht weitere Adern sind noch überhaupt nicht angebohrt.

Das Potential ist hier weiterhin hoch. Das Geologen-Team mit Dr. Peter Megaw und David Jones zählt zu den angesehensten in ganz Nordamerika. Diese beiden Jungs haben massive Funde getätigt und standen nicht nur einmal auf dem Projekt und haben ein paar Steine aufgeklopft:

Open in new window

So wundert es mich auch nicht, dass das Management in zig wichtigen Meetings auf der PDAC waren. Ich darf keine Namen nennen, doch Minaurum hat jetzt bereits die Aufmerksamkeit vieler größerer Produzenten im Sektor auf sich gezogen.

Zuletzt sammelt bei 0,42 CAD eine Adresse kräftig auf und nimmt mit Wohlwollen die Stücke nervöser Kleinanleger auf.

Ich gehe davon aus, dass Minaurum in den nächsten 6-12 Monaten die beste Silber-Explorationsstory an der TSX werden wird.

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"