Suche
 
Folgen Sie uns auf:

BoAML: Gold profitiert von Entdollarisierung der Zentralbanken

19.03.2019  |  Redaktion
Laut neuester Recherche der Bank of America Merrill Lynch (BoAML) sei der US-Dollar zwar noch die dominante Leitwährung, doch langsam verliere seinen Status, was einige Unterstützung für Gold darstelle, berichtet Scrap Register.

"Obwohl immer noch 39,9% der internationalen Zahlungen laut SWIFT in USD getätigt werden, sank der Marktanteil, da die Weltwirtschaft weniger auf die USA und den USD fixiert ist", sagten die Analysten von BoAML. "Wir glauben, dass die Entdollarisierung ein wichtiger Faktor hinter dem Goldzuwachs der Goldreserven von Zentralbanken ist."

Den Trend scheinen Russland und China anzuführen, doch auch die Europäische Zentralbank hat kürzlich 500 Mio. Euro aus US-Dollar-Reserven in Staatspapiere in chinesischen Yuan eingetauscht. Auch auf dem Goldmarkt werde Gold zur attraktiven Reservealternative, da der Einfluss des US-Dollars schwächele, so BoAML. So glauben ihre Analysten, dass die Entdollarisierung auch zu einem höheren Anteil von Goldbeständen in Goldportfolios führe.

Auch wenn sich die Reservendiversifikation zu einem wichtigen Thema für den Goldmarkt entwickelt hat, warnt die BoAML, dass Investoren keinen Paradigmenwechsel weg vom US-Dollar in naher Zukunft erwarten sollten.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"