Suche
 

Ist eine Verzwanzigfachung im Edelmetallbereich möglich?

22.03.2019  |  Philip Hopf
- Seite 2 -
In Anbetracht der aktuellen Schlagzeilen, dass Newmont die Übernahme von Goldcorp plant, während Barrick als Nummer 1 der Welt die Übernahme der Nummer 2 Newmont erwägt, deren Erfolg aber sehr unwahrscheinlich werden dürfte, sobald Newmont sich Goldcorp einverleibt hat, könnte bei Vollzug dieses Abwärtsszenarios Newmont im Anschluss langfristig vor einer konservativ geschätzten Verzwanzigfachung des Preises stehen!

Aktuell ist dies eine Vermutung, aber mit einem sehr starken Advokaten, denn die Korrektur im Jahr 2008 hat den Ausbau eines übergeordneten Impulses bislang verhindert.

Im imminenten Bild werden wir zeitnah weitere Hinweise für oder gegen dieses Szenario erhalten. Dabei ist es jetzt imminent wichtig, ob die 32.70 $ gehalten werden können oder nicht. Darunter müssen wir direkt nochmals von Kursen unter 29.05 $ ausgehen. Sobald sich hier eine Entscheidung abzeichnet, werden wir weiter zur NEM berichten und nach einem entsprechenden Einstieg Ausschau halten. Solange diese Unterstützung aber hält, sind zeitnah Kurse von um die 40 $ zu erwarten, wo wir dann entweder das Hoch in Welle B in Gelb ausbauen oder die Welle alt. 1, deren Ausbau dann ideales Setup für den weiteren Verlauf bieten würde.


Silvercrest Metals Inc. (SIL)

Wir sehen bei Silvercrest Metals Inc. einen Titel, der schon wesentlich weiter in seiner Bewegung fortgeschritten ist. Das von uns in der obigen Analyse von der MAX-Aktie beschriebene 1-2-Setup in Blau haben wir hier sehr wahrscheinlich schon abgeschlossen. Voraussetzung dafür ist hier, dass die Aktie nun im weiteren Verlauf nicht mehr unter 2.94 $ abrutscht.

Von den aktuellen Kursen rund um 5 $ sehen wir den möglichen Abschluss der Welle (i) in Gelb kommen, auf welche die Welle (ii) in Gelb folgen wird, mit Korrekturzielen im Bereich von 3.98 $ bis 3.18 $. Dort bietet sich ein Einstieg mit Stopp unter 2.94 $ oder ebenfalls eine Buy- and Hold-Alpha-Position an. Wobei wir hier doch eher auf den Stopp setzen würden, da der Weg unter $2.94 bis zu den nächsten relevanten Levels bei 2.02 $ und 1.06 $ doch bedeutend weiter Newmont.

Open in new window

Im übergeordneten Bild sehen wir auch hier die Korrektur kommend vom Hoch bei 4.90 $ im Jahre 2016 auf das Tief bei 1.06 $ im November 2017 für abgeschlossen an. Anders als die MAX ist die SIL, noch ein relativ junges Unternehmen, welches im Jahre 2015 gegründet wurde. Wir sehen daher hier ein sehr großes Potential, da sich neue Aktien tendenziell in den ersten Schritten ihres Lebenszyklus überdurchschnittlich stark entwickeln. Wir haben keine Garantien, aber die gebildeten Setups eröffnen hier mittelfristig das Potential, die Aktie auf Kurse von 9 $ bis 13 $ zu katapultieren. Dreh- und Angelpunkt dafür wird sein, ob wir die 2.94 $ halten können.

Wir werden in den nächsten 3 Wochen unsere ersten 2 Aktienpakete veröffentlichen, im Bereich Rüstung und Cannabis. In ersterem liegt der kranke Wunsch unserer menschlichen Rasse nach eigener Vernichtung und dadurch prall gefüllter Auftragsbücher für die Branche, in letzterem die Therapie und Heilungsmöglichkeit dieses Wunsches. Dabei geht es um langfristiges Investieren, statt kurzfristigem Trading. Es wird die Möglichkeit geben beide Pakete ausgiebig zu testen.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen und auch unsere anderen täglichen/wöchentlichen Analysen zu WTI, S&P 500, EUR/USD, GLD/GDX, HUI und dem Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Homepage www.hkcmanagement.de.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"