Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Simbabwe will "Use-it-or-lose-it"-Bergbauregel einführen

15.04.2019  |  Redaktion
Wie der stellvertretende Bergbauminister von Simbabwe, Polite Kambamura, bei einer Konferenz in Johannesburg sagte, zieht Simbabwe in Erwägung, Bergbauunternehmen Minenrechte zu entziehen, die zu lange brauchen, um Mineralien zu fördern, berichtet News Day. Nähere Informationen würde man zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Das Land will seinen Rechtsrahmen für den Bergbau überholen und so versuchen, die Branche für ausländische Investoren zu öffnen. Damit erhofft man sich eine Anstieg der Produktion und erhöhte Gewinne im Bergbau.

Der Bergbau generiert mehr als die Hälfte von Simbabwes Exporterlösen - letztes Jahr brachte er 2,8 Mrd. USD ein. Führungskräfte der Branche meinen, dass höhere Investitionen das Gewinnpotenzial deutlich steigern könnten.

Präsident Emmerson Mnangagwa umriss die legislative Agenda der Regierung als er das Parlament einberief. Er deutete an, dass die Bergbaubranche eine Schlüsselkomponente des Programms zur wirtschaftlichen Erholung des Landes sei. Das Land ist im Begriff, bestehende Bergbaugesetze zu reformieren.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"