Suche
 

EMX Royalty tätigt strategische Investition in Millrock Resources hinsichtlich Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligung

24.04.2019  |  IRW-Press
EMX Royalty Corp. (TSX Venture: EMX, NYSE American: EMX) (EMX oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen einer Privatplatzierung (die Privatplatzierung) eine strategische Kapitalinvestition in Höhe von 1,0 Millionen Dollar (alle Dollarbeträge sind in kanadischen Dollar angegeben) in Millrock Resources Inc. (TSX Venture: MRO, OTCQX: MLRKF) (Millrock) tätigen wird. Im Gegenzug wird Millrock EMX bestimmte Lizenzgebührenbeteiligungen an manchen Konzessionsgebieten von Millrock im Bergbaugebiet Goodpaster (Alaska) gewähren.

EMX und Millrock haben vereinbart, dass die Gelder aus der Privatplatzierung zur Unterstützung der Programme von Millrock in der Region Goodpaster verwendet werden, die die hochgradige Untertage-Goldmine Pogo beherbergt. Die Mine Pogo, die nun von Northern Star Resources Ltd. (Northern Star) betrieben wird, hat seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2006 3,8 Millionen Unzen Gold produziert. Bis Mitte 2018. Siehe ASX-Pressemitteilung von Northern Star vom 12. Februar 2019.

Millrock hat EMX darüber informiert, dass es einen großen zusammenhängenden Schürfrechteblock neben dem Konzessionsgebiet der Mine von Northern Star erworben hat, der den neuen Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX unterliegt. Die Mine Pogo bietet einen Rahmen für die Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX, die in einem ähnlichen geologischen Umfeld vorkommen. Dies weist jedoch nicht zwangsläufig darauf hin, dass diese Konzessionsgebiete ähnliche Mineralisierungstonnagen und -gehalte aufweisen.

Die Schürfrechte umfassen Erkundungsgebiete östlich der Mine Pogo (das Projekt East Pogo) und ergänzen das bestehende Landpaket von Millrock westlich der Goldmine Pogo (das Projekt West Pogo). Die zusammengelegten Projekte East Pogo und West Pogo erstrecken sich über 40 Kilometer entlang des Pogo Trend mit Goldlagerstätten und -vorkommen. Darüber hinaus weist Millrock darauf hin, dass es Schürfrechte abgesteckt hat, die ebenfalls den neuen Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX unterliegen und eine Streichlänge von etwa 30 Kilometern entlang des Shaw-Eagle-LMS Trend mit Golderkundungsgebieten und geochemischen Anomalien umfassen.

Die Goodpaster-Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX sind besonders vielversprechend, zumal Northern Star in jüngster Zeit Erfolge bei der Bebohrung seines nahe gelegenen Erkundungsgebiets Goodpaster und der Erschließung der Entdeckung Central Lodes verzeichnet hat. Bitte konsultieren Sie die beigefügte Karte.

Die strategische Investition von EMX vereint Aktienkapital von Millrock und Lizenzgebührenbeteiligungen, die außergewöhnlich vielversprechendes Land in einem kaum erkundeten, hochgradigen Goldabbaugebiet umfassen, das großes Interesse weckt.

Die wirtschaftlichen Bedingungen im Überblick. Gemäß den Bedingungen der Privatplatzierung wird EMX 1,0 Millionen Dollar in den Erwerb von 7.142.857 Einheiten zu einem Bonus-Marktpreis von 0,14 Dollar pro Einheit investieren. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie und einem Aktien-Warrant von Millrock bestehen. Jeder Warrant berechtigt EMX bis 14. Dezember 2021 zum Kauf einer weiteren Stammaktie von Millrock zu einem steigenden Ausübungspreis (0,14 Dollar bis 14. Dezember 2019, 0,17 Dollar zwischen 15. Dezember 2019 und 14. Dezember 2020 sowie 0,20 Dollar zwischen 15. Dezember 2020 und 14. Dezember 2021).

EMX wird nach dem Abschluss der Privatplatzierung etwa 9,4 Prozent der emittierten und ausstehenden Stammaktien von Millrock besitzen. Wenn EMX seine Warrants vor weiteren Emissionen von Millrock-Aktien ausübt, wird EMX etwa 17,5 Prozent der Millrock-Aktien besitzen.

Die Privatplatzierung beinhaltet eine Klausel hinsichtlich eines beschleunigten Verfalls der Warrants, der zufolge Millrock EMX darüber informieren kann, dass die Warrants verfallen, wenn sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Erhalt der Benachrichtigung ausgeübt werden, sofern die Aktien von Millrock an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen zu einem Preis von 0,20 Dollar pro Aktie oder höher gehandelt wurden.

Die Privatplatzierung beinhaltet auch eine partielle Weiterverkaufsbeschränkung der Wertpapiere (zusätzlich zur üblichen viermonatigen Haltefrist) bis zum ersten Jahrestag der Investition sowie eine Verwässerungsschutzklausel, die EMX berechtigt, im Rahmen zukünftiger Finanzierungen weitere Aktien zu zeichnen, um seine bestehende Eigentümerschaft an Millrock aufrechtzuerhalten.

Von den Bruttoeinnahmen aus der Privatplatzierung muss Millrock mindestens 500.000 Dollar dafür aufwenden, Mineralrechte zu erwerben und Explorationen bei Projekten innerhalb eines definierten Gebiets im Umfeld des Bergbaugebiets Goodpaster voranzutreiben. Millrock wird EMX Lizenzgebührenrechte für neue Projekte gewähren, die mit Geldern aus der Privatplatzierung erworben wurden. Die Höhe der EMX gewährten Lizenzgebühr für neue Schürfrechte, für die es noch keine Lizenzgebühr gibt, beträgt 1,0 Prozent der Netto-Schmelzerträge (NSR).

Für Schürfrechte, die auf Land abgesteckt werden, für das eine bestehende Lizenzgebühr an Dritte zu entrichten ist, beläuft sich die EMX gewährte Lizenzgebühr auf eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 0,5 Prozent. Die Verpflichtung hinsichtlich der Gewährung von Lizenzgebühren für neue Projekte endet, wenn Millrock 500.000 Dollar für das Abstecken und Explorationen von Schürfrechten innerhalb des definierten Gebiets ausgegeben hat.

Darüber hinaus wird EMX eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von einem Prozent für manche bestehende Projektschürfrechte bei West Pogo gewährt werden, die sich im Besitz von Millrock befinden.

Wenn EMX Millrock Gelder bereitstellt, um Lizenzgebühren für die Schürfrechteblöcke Hansen und Aurora (Option von Millrock) aufzukaufen, wird Millrock EMX eine neue NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 1,5 Prozent auf solche Schürfrechte gewähren. Millrock wird EMX auch das Vorkaufsrecht bei etwaigen zukünftigen Lizenzgebührenfinanzierungen gewähren.

Der Abschluss der Privatplatzierung unterliegt der Erteilung einer Genehmigung der TSX Venture Exchange an Millrock.

Die Goodpaster-Lizenzgebühren von EMX im Überblick. Die Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX werden vorwiegend aus dem geologischen Know-how von Millrock in dieser Region und einer umfassenden eigenen Datenbank mit historischen Bohrungen sowie geochemischen und geophysikalischen Daten resultieren, die bei der Identifizierung vorrangiger Ziele für das Abstecken von Schürfrechten entlang des Pogo Trend und des Shaw-Eagle-LMS Trend von entscheidender Bedeutung war. Neue Schürfrechte mit einer Größe von insgesamt etwa 49.300 Hektar werden NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen.

Bestehende Schürfrechte von Millrock mit einer Größe von insgesamt etwa 2.710 Hektar werden NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen. Darüber hinaus hat EMX die Option, einen Aufkauf der entsprechenden NSR-Lizenzgebühren in Höhe von 1,5 Prozent für jeden der Schürfrechteblöcke Hansen und Aurora mit einer Größe von insgesamt 1.860 Hektar zu finanzieren.

- West Pogo. Beim Projekt West Pogo werden die neuen Schürfrechte NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen. Das neue Abstecken ergänzt die Schürfrechte, die Millrock bereits besitzt oder an denen Millrock bereits eine Option auf den Erwerb einer 100-Prozent-Beteiligung hat. Diese bereits zuvor bestehenden Konzessionsgebietsbeteiligungen von Millrock, einschließlich der Schürfrechteblöcke Aurora und Hansen, werden teilweise einer Kaufoption von EMX auf NSR-Lizenzgebühren im Bereich von 1,0 bis 1,5 Prozent unterliegen.

- Das Projekt West Pogo befindet sich im Verlauf der Mine Pogo und weist ähnliche geologische und geochemische Eigenschaften wie diese auf. Im Rahmen früherer Arbeiten wurden erhöhte Gold-, Arsen- und Bismutanomalien in Oberflächen-, Boden- und Gesteinsproben sowie Golderkundungsgebiete (wie etwa Half-Ounce Gulch und Alkalic Trench) identifiziert, die Lizenzgebühren oder Lizenzgebühren-Kaufoptionen von EMX unterliegen.

- Eine neue Entdeckung (das Erkundungsgebiet Goodpaster), die von den früheren Eigentümern der Mine Pogo gemeldet wurde, könnte bis zum Projekt West Pogo von Millrock verlaufen. Bewilligte Genehmigungsanträge von Northern Star weisen auf dessen Pläne hin, in der Nähe der gemeinsamen Grenze zwischen den Schürfrechten Pogo Mine und West Pogo zu bohren.

- East Pogo. Beim Projekt East Pogo unterliegen neue Schürfrechte, die im Umfeld mehrerer bekannter Erkundungsgebiete abgesteckt wurden, NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent. Diese Erkundungsgebiete enthalten erhöhte Anhäufungen von Gold-, Arsen- und Bismutanomalien in Oberflächenproben, die mit nordöstlich und nordwestlich ausgerichteten Verwerfungen in Zusammenhang stehen.

- Shaw-Eagle-LMS Trend. Neue Schürfrechte, die entlang des Shaw-Eagle-LMS Trend abgesteckt wurden, unterliegen NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent. Die Schürfrechte umfassen geochemische Gold-, Arsen- und Bismutanomalien.


Über EMX

EMX Royalty Corp. ist ein Gebührenbeteiligungsunternehmen für Edel- und Basismetalle. EMX bietet Anlegern diversifizierte Beteiligungen an Entdeckungs-, Erschließungs- und Rohstoffpreismöglichkeiten, während die Exposition zu den mit operativen Unternehmen verbundenen Risiken begrenzt wird. Die Stammaktien des Unternehmens sind an der TSX Venture Exchange und der NYSE American Exchange notiert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.EMXroyalty.com.

Herr Michael P. Sheehan, CPG, ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden und ein Angestellter des Unternehmens, hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft, verifiziert und genehmigt.



Nähere Informationen erhalten Sie über:

David M. Cole, President & Chief Executive Officer
Tel: (303) 979-6666
E-Mail: Dave@EMXroyalty.com

Scott Close, Director of Investor Relations
Tel: (303) 973-8585
E-Mail: SClose@EMXroyalty.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schätzungen des Unternehmens hinsichtlich der zukünftigen Ergebnisse basieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können auch Aussagen zu den wahrgenommenen Vorteilen der Konzessionsgebiete, zu den Explorationsergebnissen und Budgetierungen, zu den Schätzungen der Mineralreserven und -ressourcen, zu den Arbeitsprogrammen, zu den Investitionen, zur zeitlichen Planung, zu den Marktpreisen für Edel- und Basismetalle bzw. andere Aussagen, die sich nicht auf Tatsachen beziehen, beinhalten. Im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung sollen Worte wie schätzen, beabsichtigen, erwarten, werden, glauben, Potenzial und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit keine Gewähr für die zukünftige Betriebstätigkeit und Finanzsituation des Unternehmens darstellen.

Sie sind von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren abhängig, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungsdaten, Prognosen oder Chancen des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt bzw. indirekt erwähnt wurden. Zu diesen Risiken, Unsicherheiten und Faktoren zählen möglicherweise auch die Nichtverfügbarkeit von finanziellen Mitteln, die Nichtauffindung von wirtschaftlich rentablen Mineralreserven, Schwankungen im Marktwert von Waren, Schwierigkeiten beim Erhalt von Genehmigungen für die Erschließung von Mineralprojekten, Schwierigkeiten beim Erhalt von behördlichen Genehmigungen, die Erhöhung der Kosten für die Erfüllung der behördlichen Auflagen, Erwartungen in Bezug auf die Projektfinanzierung durch Joint Venture-Partner und andere Faktoren.

Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung bzw. einen in der Meldung gesondert angeführten Zeitpunkt getätigt wurden. Aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, zu denen auch die in dieser Pressemeldung erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen, sowie anderen Risikofaktoren und zukunftsgerichteten Aussagen, die in den Erläuterungen und Analysen des Managements für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr (MD&A) und im zuletzt eingereichten Formular 20-F für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr angeführt sind, können die tatsächlichen Ereignisse unter Umständen wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Weitere Informationen über das Unternehmen - einschließlich MD&A, Formular 20-F und Finanzberichte des Unternehmens - sind auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) erhältlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!


Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX - Region Goodpaster (Alaska) (April 2019)
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46564/EMX NR MRO StratInv Apr 2019-v4-clean_dePRcom.001.jpeg
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
EMX Royalty Corp.
Bergbau
A2DU32
CA26873J1075
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"