Suche
 

Was man nicht tun sollte!

07.05.2019  |  Florian Grummes
Beim Lesen von wöchentlichen Veröffentlichungen im Finanzsektor stößt man hauptsächlich auf Meinungen. Was kaufen, wann kaufen und Gründe, warum diese Empfehlungen sinnvoll sind. Ein sehr wichtiger Faktor beim Handel und bei der Anlage ist es jedoch, zu wissen, was man nicht tun sollte.

Sie hören vielleicht Sätze wie "Geld regiert die Welt" oder "Lassen Sie Ihre Gewinne laufen". Die grundlegenden Prinzipien, die solche Aussagen unterstützen, wie Sie wirklich am besten handeln, werden aber leider selten beleuchtet. Was nicht zu tun ist, könnte die Überschrift einer langen Liste von Dingen sein, die Marktteilnehmer vermeiden sollten. Wir möchten auf ein Thema hinweisen, das auf einer solchen Liste einen hohen Stellenwert hat.

Vor einer Woche hatten wir ein Einstiegssignal für den Silbermarkt, welches wir bereits am 13. April, in unserem damaligen Silber-Chartbook erwartet und geplant hatten.


Zone A - Silbereinstieg mit kleiner Positionsgröße

Open in new window
Silber in US-Dollar, Tages-Chart vom 26. April 2019


Dieser Trade lief schnell in die Gewinnzone und wir nahmen zügig die Hälfte der Positionsgröße heraus und konnten den Stopp auf das Einstiegsniveau nachziehen. Am 1. Mai 2019 wurde dann die noch verbliebene andere Hälfte auf dem Einstiegsniveau ausgestoppt.


Kleine Gewinne beim wöchentlichen Silbereinstieg:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Tages-Chart vom 1. Mai 2019


Am gleichen Tag, an dem wir zuerst bei unserem ersten Versuch, einen wöchentlichen Silber-Wendepunkt einzufangen, ausgestoppt wurden, gelang jedoch der Einstieg in Zone B. Dieser Handel wurde vor drei Wochen geplant und mit voller Positionsgröße ausgeführt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Weitere Artikel des Autors


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"