Suche
 

Gold klopft sechsmal an

08.06.2019  |  Michael Shedlock
Open in new window

Am 3. Juni legte Gold eine starke Performance hin, wobei der Vorsitzende der St. Louis Federal Reserve ein Argument dafür vorlegte, die Zinsen zu kürzen.

Vorsitzender der St. Louis Fed, James Bullard, half dabei, Gold ein Feuer unter dem Hintern zu machen, während er eine zu niedrige Inflation beklagte und die Notwendigkeit aussprach, die Zinsen zu kürzen.

Technisch gesehen war die Spanne von 1.350 bis 1.370 Dollar eine harte Nuss für Gold.

Auf einem wöchentlichen Chart scheiterte Gold in diesem Bereich fünf oder sechs Mal; abhängig davon, wie man zählt.


Gold als Absicherung, aber gegen was?

Manch einer sieht Gold als Inflationsabsicherung.

Das ist es nicht.

Gold ist eine Absicherung gegen den Gedanken, dass die Fed die Dinge unter Kontrolle hat.

Open in new window

Gold fiel im Jahr 1980 von 850 Dollar je Unze auf 262 Dollar je Unze im Jahr 1999, wobei die Inflation auf Schritt und Tritt folgte.

Die Menschen glaubten, dass Greenspan, der große "Maestro", alles unter Kontrolle habe. Das war eine Illusion.

Der Glaube an die Zentralbanken wird bald wieder auf den Prüfstand gestellt werden.


© Michael Shedlock



Der Artikel wurde am 3.Juni 2019 auf www.mishtalk.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"