Suche
 

Währungsplan von US-Präsidentschaftskandidatin könnte Goldpreis ankurbeln

12.06.2019  |  Redaktion
Elizabeth Warren, eine Anwärterin zur US-Präsidentschaftskandidatur für die Demokraten, könnte laut TheStreet mit ihrem Plan, den Wert des US-Dollars zu senken, den Goldpreis ankurbeln. Eine Abwertung des US-Dollars würde zu Inflation, Kapitalflucht und einen Währungskrieg zur Folge haben - all das könnte den Goldpreis ankurbeln.

Sollte Warren ins Weiße Haus gewählt werden und diese Politik erlassen, sollten Investoren ihrem Portfolio eine große Portion Goldbarren hinzufügen. Ihrer Meinung nach würde die "Verwaltung" des US-Dollarwerts dazu beitragen, Exporte zu erhöhen.

Ihrem Plan liegt die Idee zugrunde, dass ein schwächerer US-Dollar Waren aus den USA günstiger auf dem Weltmarkt machen und so die Auslandsverkäufe steigern könne. Diesem Ansatz zufolge würde der Anstieg im Export auch das Handelsdefizit senken.

Doch TheStreet zufolge funktioniere diese Strategie nicht in der Praxis. Stattdessen würde sie mit hoher Wahrscheinlichkeit drei Folgen nach sich ziehen: Inflation, Währungskrieg und Kapitalflucht. In jedem dieser drei Fälle würden Investoren auf harte und sichere Assets wie Gold zurückgreifen und somit den Goldpreis erhöhen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"