Suche
 

Rohstoffabbau auf Asteroiden "in greifbarer Nähe"

13.06.2019  |  Redaktion
Der Abbau von in Asteroiden befindlichen Rohstoffen rückt Forschern von der University of Adelaide in Australien zufolge "in greifbare Nähe", berichtet Xinhuanet. Laut Volker Hessel, dem stellvertretenden Dekan des Fachbereichs "Engineering, Computer and Mathematical Science" (ECMS), könnte der Bergbau auf Asteroiden wie Bennu Wirklichkeit werden, aber nur wenn es wirtschaftlich und technisch tragbar sei.

Ein Raumfahrzeug der NASA umkreist zurzeit Bennu, um den Asteroiden zu kartografieren und seine Masse zu berechnen, bevor es versucht eine Probe zu nehmen und 2023 zur Erde zurückkehrt.

"Fortschritte in der Weltraumforschung bedeuten, dass diese Objekte, die Nickel, Kobalt und Platin sowie Wasser und organisches Material enthalten, nun in greifbarer Nähe sind", so Hessel am Dienstag in einer Pressemitteilung der Universität. Hessel entwickelt derzeit einen Durchlauf-Metalllösungsmittel-Extraktionsprozess, der schneller als bisherige Prozesse ist und auf Materialien, die in Asteroiden existieren, abgestimmt werden kann.

"Durchlaufchemie ist eine bewährte Technologie. Der Vorgang extrahiert Metall, indem Lösungsmittel vermischt und getrennt werden. Aufeinanderfolgende Durchläufe der Chemikalien durch den Vorgang führen zu einer vollständigen Extraktion der Metalle", erläuterte er. "Metalle in Asteroiden kommen in anderen Verbindungen und Konzentrationen vor als in Erdgestein, wodurch eine der Herausforderungen für das Team darin besteht, zu verstehen, wie sie erfolgreich gewonnen werden könnten."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"