Suche
 

Royal Gold mit neuem Mehrjahreshoch!

17.06.2019  |  Christian Kämmerer
Das nordamerikanische Unternehmen Royal Gold Inc. konnte sich im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 9. April nicht wirklich weiter königlich entwickeln. Das Hoch vom 26. März bei 94,90 USD blieb unüberwunden und so bröckelten die Notierungen wieder ab. Am vergangenen Freitag gelang jedoch „endlich“ der Tages- und zugleich Wochenschlusskurs darüber. Mehr zu den nunmehrigen Möglichkeiten gibt es im Fazit zu erfahren.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Fazit:

Die übergeordnete und durchaus beeindruckende sowie konsequente Aufwärtsbewegung im Rhythmus von Bewegung/Korrektur verbleibt im großen Bild allgegenwärtig. Mit der zuletzt temporären Schwäche und der damit einhergehenden Bestätigung der Unterstützung zwischen 80,00 bis 81,00 USD, erfuhr das Bild auf Monatsbasis mit einer zusätzlichen Hammer-Kerzenformation sogar weitere Impulse, sodass das neue Mehrjahreshoch über 94,90 USD durchaus weiter beflügeln sollte. Das nächste Kursziel befindet sich nun beim Hoch vom 5. Juli 2018 und einem Kursstand von 98,53 USD.

Oberhalb dessen frohlockt dann ganz klar der Anstieg über die runde Marke von 100,00 USD. Dieses Niveau wurde zuletzt im Jahr 2012 erreicht und stellt definitiv eine wichtige Stellschraube in der zukünftigen Entwicklung dar. Sollte sich eine Etablierung über diesem dreistelligen Kurslevel eröffnen, so darf man annehmen, dass die weiteren mittelfristigen Aussichten der Anteilsscheine durchaus goldige Tendenzen aufweisen.

Neben einem unmittelbaren Rückgang unter 94,90 USD, sollten demgegenüber ebenso Notierungen unterhalb des Vormonatstiefs bei von 88,25 USD vermieden werden. Sollte es allerdings dazu kommen, so sollte man eine erneute Korrekturausdehnung über 86,00 USD bis hin zur bereits bestätigten Unterstützungszone von 80,00 bis 81,00 USD einkalkulieren.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Mit dem Wochenschlussstand von 95,10 USD erarbeitete sich die Aktie das Potenzial für weitere Kurssteigerungen, Das nachfolgende Kursziel wäre bei 98,53 USD zu definieren, bevor darüber die runde Marke von 100,00 USD auf eine überfällige Attacke sowie Überwindung wartet.


Short Szenario:

Sollte es stattdessen wieder rasch unter das Niveau von 94,90 USD zurückgehen, besteht die Gefahr, dass bei weiterer Schwäche und einem Rückgang unter das Kursniveau von 88,25 USD, weiterer Verkaufsdruck aufkommen kann. Anschlussverluste über 86,00 USD dürften im weiteren Verlauf die Unterstützungszone von 80,00 bis 81,00 USD auf die Agenda rufen.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Royal Gold Inc.
Bergbau
885652
US7802871084
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"