Suche
 

BMO Markets: Gold-Silber-Verhältnis nicht mehr wichtig

26.06.2019  |  Redaktion
Die Goldrally hat Silber zurückgelassen. Fondsmanager nehmen inmitten milder weltweiter Geldpolitik, Handelsunsicherheiten und wachsender geopolitischer Spannungen vermehrt Goldpositionen ein, so BMO Capital Markets laut Kitco News.

"Das Gold-Silber-Verhältnis ist nicht mehr von Belang. Mit dem starken Goldlauf erreichten uns viele Fragen, was das denn für Silber bedeutete. Unserer Ansicht nach besteht in Gold weiterhin "Vorsorge-"Nachfrage aus Makro-Vermögensallokationstrends und in Silber nicht; solange das so bleibt, könnte sich der Unterschied sogar noch vergrößern", sagte Colin Hamilton von BMO Capital Markets.

Wahrscheinlich habe die Goldbewegung Hamilton zufolge bereits ihre Spitze erreicht, da die meisten Veränderungen in der Risikostimmung bereits eingepreist wurden. "Das Juni-Treffen des US-Offenmarktsausschusses war der Katalysator für den neuesten Goldpreisanstieg und der Preis ist nun auf einem neuen 6-Jahreshoch, also glauben wir, dass der Großteil der aktuellen Makrostimmung und Unsicherheit eingepreist ist", schrieb er am Dienstag.

Laut BMO lösten die Hauptkatalysatoren für den kürzlichen Aufstieg, insbesondere der US-China-Handelsstreit, die milde Haltung der Zentralbanken der Industrienationen und wachsende geopolitische Spannungen zwischen den USA und Iran, eine rapide Flucht in sichere Anlagen aus.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"