Suche
 

Gold in Kontaktlinsen schützt Augen vor schädlichem Licht

21.07.2019  |  Redaktion
Wie eine neue Studie, die in der Zeitschrift "Applied Material Today" veröffentlicht wurde, zeigt, können winzige Mengen in Gold in Kontaktlinsen die Augen vor schädlichem Licht schützen, berichtet Kitco News. Die neue Technologie in den Kontaktlinsen kann starkes Licht mithilfe von auf Gold basierten plasmonischen Nanoresonatoren in Energie umwandeln und diese sicher in die Augen leiten.

"Die Fähigkeit der Au-Nanokomposite als effiziente Lichtkonzentratoren zu agieren, macht diesen Ansatz zu einer kostengünstigen Alternative zu anderen weniger absorbierenden Ansätzen, die vielleicht sogar giftig sind und sich bei Lichteinstrahlung zersetzen", besagte die Studie. Einfacher ausgedrückt, wandeln diese Gold-Kontaktlinsen Licht in Wärme um, die mittels einer Brise oder Tränen ins Auge geleitet wird.

Die Studie zeigt, dass es möglich ist, Gold in Kontaktlinsen einzusetzen, um die Netzhaut den ganzen Tag vor schlechtem Licht zu schützen. "Diese Lichtschutzeigenschaften werden durch die Integration von auf Gold basierten plasmonischen Nanoresonatoren in das Polymernetzwerk der Linse erreicht, was das Hydrogel mit einer hohen optischen Dichte versorgt, während der Durchlassgrad für sichtbares Licht erhalten bleibt", so die Studie.

Die Ergebnisse könnten von großem Nutzen für Menschen sein, die lange mit Hochleistungslasern arbeiten. Die Studie besagt, dass "diese Materialien bei der Arbeit mit Lichtquellen den ganzen Tag die Augen schützen könnten und nur eine minimale Behinderung darstellen. Durch diesen Ansatz erhalten die Linsen eine bemerkenswerte elektromagnetische Abschirmung, wenn sie Hochleistungslasern ausgesetzt sind."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"