Suche
 

Gold/Silber - Beide zünden die Triebwerke!

19.07.2019  |  Philip Hopf
So schnell kann das gehen, nachdem es strukturell letzte Woche noch düster aussah für Silber ziehen beide Metalle kräftig an. Gold findet die Zündschnur und bewegt den Markt auf ein neues Jahreshoch. Wir sehen damit nun die Welle 3 von iii im Vollzug. Innerhalb derer wir nun Kurse von 1469 $ bis 1477 $ zu erwarten haben. Kurse von über 1500 $ könnten bereits erreicht werden.

Fazit ist nun, der Markt muss weiter Gas geben und die Welle 3 vorantreiben. Wir sehen innerhalb der Welle 3 nun auch den Ausbau eines fünf Teilers. Daher sollte die aktuelle Gegenbewegung, nicht mehr unter 1331 $ zurückfallen. Zusammengefasst stehen mit Einstieg 1: +148 $ Kursgewinn, Einstieg 2: +117 $ Kursgewinn und nun mit dem aktuellen Einstieg 3: +40 $ Kursgewinn (alle Bereiche gelb im Chart markiert). Jeder Einstieg ist ein Hebel. Damit handeln wir gerade mit dreifachem Hebel. Somit verdienen wir aktuell mit jedem Dollar mal 3.

Open in new window

Aufgrund der nun erfolgten Entwicklung, passen wir auch unsere Stopps für 70% unserer Position an und nutzen einen Trailing Stopp für die restlichen 30% den wir 15 $ hinter dem Kurs legen. Alle Stopp Bereiche sind unseren Abonnenten seit heute bekannt und werden auch im Weekend Update wiederholt.

Silber hat ein eindrucksvolles Comeback hingelegt und sich sprichwörtlich selbst mit den Haaren aus dem Dreck gezogen.

Der Markt legt richtig los und wir sind ehrlich froh unsere Positionen gehalten zu haben, den diese stehen jetzt richtig dick im Gewinn. Wer nicht durch die Sauregurkenzeit der letzten Wochen gegangen ist, hat jetzt erstmal das Nachsehen. Wie gestern geschrieben, gingen wir davon aus, dass die Welle iii noch nicht am Ende war. Dies hat sich deutlich bestätigt. So wie das aktuell Tempo aufnimmt, müssen wir auch weiterhin davon ausgehen, dass wir mit Welle iii noch nicht durch sind.

Open in new window

Entsprechend dieser Erwartung, haben wir auch hier zwei Stopp level angepasst und einen Trailing Stopp hinterlegt die heute in den Updates erläutert wurden.

Auch im Silber sind wir mit drei Positionen vertreten die im Chart markiert sind und werden für beide Metalle nach Abschluss der nächsten Gegenbewegung die Einstiege Nummer 4 vornehmen. Mit dann vierfachem Volumen im Gold und Silber und einem starken wiedererwachen des weißen Edelmetalls stehen wir vor einem bedeutenden Jahr 2019. Gerne unterstützen wir sie dabei mit unserem Know-how und unseren Einstiegsbereichen.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Rüstung, Cannabis, und Dow Jones 30 sowie Bitcoin, WTI, S&P 500, EUR/USD, HUI und dem Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"