Suche
 

Silber erreicht weiteren Meilenstein!

08.08.2019  |  Robert Schröder
Die jüngste Hitzewelle wirkt noch nach und zeigt ihre direkten Folgen am Menschen. Anleger und Trader sehen durch ihre Ventilator-geschädigten Augen plötzlich Silberkurse über 17 USD und reiben sich verwundert dieselbigen. Doch dieser Preis ist die Realität! Erst gestern knallte Silber zeitweise um über 4 Prozent nach oben. 17,25 USD sind jetzt die neuen Jahreshochs im laufenden Börsenjahr. Und ein Ende der Sommerrally ist vorerst nicht absehbar!

Open in new window

Am 27. Februar hatte ich in der Einschätzung "Silber – Warum die 16 USD so extrem wichtig sind!" aufgezeigt, warum Silber sich eben an der 16 USD Marke noch die Zähne ausbeißen wird und dieses Niveau für den weiteren Verkauf sehr wichtig sein wird. Mit über 17 USD wurde diese Marke nun deutlich überboten. Entsprechend wurde die rote Widerstandslinie, für die es für viele Monate äußerst eng und schlecht ausgesehen hat, jetzt zurückerobert und sogar schon leicht überboten. Für Silber haben sich die Aussichten damit deutlich verbessert!

Open in new window

Zum Zeitpunkt der letzten Einschätzung auf Goldseiten.de vom 19. Juli "Silber - Und plötzlich geht es um neue Jahreshochs!" war die ganze Sache bei Silber noch nicht ganz klar. Die Widerstandszone um 16/16,20 USD wurde damals noch nicht eindeutig genug überwunden. Das hatte sich dann aber wenig später mit den Schlusskursen bei 16,59 USD am 24. Juli geändert.

Ab dort erfolgte zum 1. August dann ein typischer und klassischer Re-Test des Ausbruchsniveaus. Danach gab es aber für Silber kein Halten mehr. In wenigen Tagen machten die Bullen hier 1,2 USD bzw. 8% an Boden gut. Die genannte nächste Widerstandszone um ca. 17,33/17,70 USD wurde mit dem jüngsten Hoch schon fast touchiert. Es ist wohl nur eine Frage von wenigen Tagen, bis auch dieses Niveau erreicht und abgearbeitet wird. Dort könnt es dann in der Tat jedoch eng werden mit direkt weiter steigenden Notierungen. Kurzfristig orientierte Trader sollte an dieser Stelle zumindest eine spürbare Gegenbewegung einplanen.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com



Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"