Suche
 

Renditekurve der US-Staatsanleihen kehrt sich erstmals um

15.08.2019  |  Redaktion
Die Renditekurve der US-amerikanischen Staatsanleihen invertierte sich am Mittwoch temporär zum ersten Mal seit Juni 2007 als Zeichen dafür, dass Investoren zunehmend darüber besorgt sind, dass sich die größten Volkswirtschaften der Welt auf eine Rezession zubewegen könnten, so berichtet Investing.com.

Dabei stiegen die Renditen der 2-jährigen Staatsanleihe über den Richtwert der 10-jährigen Staatsanleihe, deren Rendite auf 1,574% fiel; der niedrigste Wert seit September 2016. Zudem ging auch die Rendite der 30-jährigen Staatsanleihe zurück; diese fiel auf einen Rekordwert von 2,015%. Die Renditekurve der US-Staatsanleihen vollzog innerhalb der letzten 50 Jahre vor jeder Rezession eine Umkehr und gab nur ein einziges Mal ein falsches Signal.

"Natürlich deutet eine Invertierung der Renditekurve nicht auf eine sofortige Rezession hin. Wenn überhaupt, dann ist sie wahrscheinlich 18 Monate entfernt", erklärte Gautam Khanna von Insight Investment in New York. "Die Frage ist vielmehr: Was wird die bevorstehende Rezession antreiben, wenn man einen Blick auf die Daten wirft? Das wissen wir noch nicht."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"