Suche
 

"Super Pit" - Eine neue australische Anlagemünze in Gold und Silber

16.08.2019  |  Redaktion
"Super Pit" - Eine neue australische Anlagemünze in Gold und Silber.

Das Motiv zeigt Australiens größtes und bekanntestes Goldbergwerk, welches im Tagebau (engl.: Pit) betrieben wird. Die "Super Pit" wurde Ende 1890er Jahre in Betrieb genommen und ist heute der viertgrößte Tagebau der Welt. Die Mine befindet sich in der Region Goldfields-Esperance am Goldfields Highway am südöstlichen Ende von Kalgoorlie-Boulder, der größten Stadt im australischen Outback.

Kalgoorlie Consolidated Gold Mines Pty Ltd (KCGM) betreibt die Super Pit Mine, ein Gemeinschaftsunternehmen, das je zur Hälfte Barrick Gold Corp. und Newmont Goldcorp Corp. gehört. Die Super Pit erschreckt sich auf einer Länge von 3,5 km, einer Breite von 1,5 km sowie einer Tiefe von 600 Meter. Die 500 Beschäftigten fördern jährlich ca. 700.000 Unzen (23 Tonnen) Gold.

Open in new window

Auf der Motivseite ist die beeindruckende Goldmine zu sehen. In der Rundschrift sind neben dem englischsprachigen Münznamen "Super Pit Australia", die Kennzahlen der beiden Münzen zu finden. Beide Anlagemünzen weisen zudem ein neues Sicherheitsmerkmal auf, welches nur mit einer Lupe gefunden werden kann. Dieses ist per Mikrolaser eingraviert und befindet sich im "A" von "Australia".

Auf der Wertseite ist das von Jody Clark angefertigte Portrait von Königin Elizabeth II. und dem jeweiligen Nennwert der Münzen zu sehen.

Open in new window

Das Gold, das zum Prägen der Goldmünze verwendet wird, stammt direkt aus der Super-Pit-Goldmine - dieses bisher einmaliges Exklusivmerkmal garantiert die australische Münzprägestätte The Perth Mint. Die Feinheit beider 1-Unzen-Exemplare beträgt jeweils 999,9/1000. Während die Goldmünze einzeln gekapselt und die Auflage auf 15.000 Stück begrenzt ist, werden die max. 100.000 Silbermünzen ungekapselt in Kunststoffröhrchen angeboten.

Inwieweit es im Folgejahr zu einer Neuauflage mit einem neuem oder unverändertem Motiv kommt, konnte zum aktuellen Zeitpunk nicht in Erfahrung gebracht werden.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"