Suche
 

Cape Lambert Resources Ltd. berichtet über Insider-Aktienkauf

15.08.2019  |  IRW-Press
Cape Lambert Resources Ltd. (ASX: CFE) (Cape Lambert oder das Unternehmen) freut sich bekanntzugeben, dass Herr Stefan Müller, Non-Executive Director 500.000 Aktien zum Preis von 0,004 Euro (0,0066 AU$) an der Börse gekauft hat. Er besitzt nun 3,5 Mio. Aktien des Unternehmens.

Hier der Link zur original ASX-Meldung: https://www.asx.com.au/asxpdf/20190815/pdf/447j54xg53449f.pdf


Mit freundlichen Grüßen

Cape Lambert Resources Ltd.


Cape Lambert Resources Ltd. (ASX: CFE) ist ein Rohstofferschließungs- und -investmentunternehmen, das über ein diversifiziertes Portfolio sowie Beteiligungen an Kobalt-, Kupfer-, Eisenerz-, Lithium-, Uran- und Blei-Silber-Zinkprojekten in Australien, Europa, Afrika und Südamerika verfügt.



Cape Lambert Resources Ltd.
Corporate - 32 Harrogate Street
West Leederville WA 6007

Cape Lambert Kontakt:
Investor Relations
Phone: -+61 8 9380 9555
Email:-ir@capelam.com.au
www.capelam.com.au
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Cape Lambert Resources Ltd.
Bergbau
A0HHDQ
AU000000CFE0
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"