Suche
 

Ölpreis steigt nach Angriff auf saudi-arabische Öleinrichtungen

16.09.2019  |  Redaktion
Die Ölpreise werden auf ihrem höchsten Wert seit Mai gehandelt, nachdem am Samstag ein Angriff auf saudi-arabische Öleinrichtungen das weltweite Rohölangebot durcheinanderbrachte, so berichtet CNN Business.

"Das ist eine große Sache", erklärte Tom Kloza, leitender Ölanalyst bei Oil Price Information Service. "Das ist der größte Schock für die Ölmärkte seit Hurrikan Katrina. Und ähnlich wie Katrina wird er uns noch Monate, zumindest Wochen, verfolgen."

Der Angriff zielte auf wichtige saudi-arabische Öleinrichtungen ab und wirkte sich auf die Hälfte der Ölkapazitäten des Landes, oder 5% des täglichen, weltweiten Ölangebots aus. Tatsächlich wurde die weltweit größte Ölproduktionsanlage attackiert. Der saudi-arabische Energieminister Prinz Abdulaziz bin Salman erklärte, dass eine tägliche Öl- und Gasproduktion von 5,7 Millionen Barrel betroffen sei.

Der Schock auf den Ölpreis sei bereits bemerkbar, doch die langfristigen Folgen blieben abzuwarten, so CNN Business. Einige Analysten erwarten, dass die Rally kurzfristig relativ kurz bleiben könnte, wenn der Schaden für Saudi Aramco, das staatliche Ölunternehmen Saudi-Arabiens, minimal sei.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"