Suche
 

Unternehmen gießt erste Barren aus schadstofffrei extrahiertem Gold

13.10.2019  |  Redaktion
Das Unternehmen EnviroLeach Technologies Inc. goss ihre ersten kommerziellen Goldbarren unter Einsatz der unternehmenseigenen Formel und Prozesse, berichtet Streetwise Reports. Laut der Unternehmensmitteilung handelte es sich um 10-Unzen schwere Barren, die aus 334 Pfund Schwerkraftkonzentrat produziert wurden. Das stelle eine durchschnittliche Goldgewinnungsrate von 96,6% dar, wobei die Laugungszeit unter 24 Stunden betrug.

In der Mitteilung sagte der Präsident und CEO des Unternehmens, Duane Nelson: "Diese Goldproduktion, wenn auch klein, belegt die Fähigkeit unserer neuen umweltfreundlichen Formel, Gold in eine Lösung zu extrahieren und es mittels konventioneller Technologien wieder herauszuholen."

Der Prozess von EnviroLeach ist cyanidfrei, auf Wasserbasis und pH-neutral. Damit können Edelmetalle aus Erzen, Konzentraten und Elektroschrott nur mithilfe von Zusätzen mit FDA-Zulassung (U.S. Food and Drug Administration) und Wasser extrahiert werden.

Das Unternehmen merkte an, dass die Lösung in ihrer Wirkung ähnlich derer von Cyanid ist, allerdings nachhaltig, sicher und umweltfreundlich. "Der Prozess auf Wasserbasis hat ein breites Applikationsspektrum und wirkt bei den meisten Golderzen und -konzentraten." Es wäre laut EnviroLeach potenziell auch für den Einsatz in ökologisch sensiblen Gebieten geeignet, die mit den derzeitigen Extraktionsmethoden nicht erschlossen werden können.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"