Suche
 

Gute Neuigkeiten aus USA, UK belasten Gold

11.10.2019  |  Redaktion
Aufgrund guter Neuigkeiten bezüglich des Brexits und der Handelsgespräche zwischen USA und China ging der Goldpreis am Freitag in Asien leicht zurück, berichtet Investing.com. Laut Angaben des Präsidenten sei der erste Tag der Handelsgespräche "sehr, sehr gut" verlaufen. Er würde sich zudem im späteren Verlauf des Tages mit dem chinesischen Vizepremierminister Liu He treffen.

"Gold wird noch immer innerhalb seiner aktuellen Konsolidierungsspanne gehandelt und ich glaube, dass es dort verweilen wird, bis es ein Update vom Treffen zwischen Präsident Trump und Vizepremierminister Liu He geben wird; egal ob positiv oder negativ", meinte Eric Scoles, Rohstoffstratege bei RJO Futures.

"Wenn Gold ausbricht, dann sehe ich 1.519 Dollar je Unze als stark bullisches Signal, ein Schluss unter 1.492 Dollar wäre stark bearisch."

Währenddessen unterstützten positive Entwicklungen der Brexit-Situation den Aktienmarkt und belasteten den sicheren Hafen Gold. Der britische Premierminister Boris Johnson und der Premierminister der Republik Irland, Leo Varadkar, erklärten in einem gemeinsamen Statement, dass man "konstruktive" Gespräche darüber gehalten habe, einen ungeregelten Brexit zu vermeiden und "einen Weg zu einem möglichen Deal" zu finden.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"