Suche
 

RNC Minerals Corp.: Prognose für das laufende Halbjahr

16.10.2019  |  Hannes Huster
RNC gab gestern vor Börsenbeginn die Prognosen für das 2. Kalenderhalbjahr 2019 heraus. Das ist die erste Produktionsprognose von RNC überhaupt, in denen sich das Management auf eine Kosten- und Mengenangabe einlässt: Link.

RNC Minerals erwartet im zweiten Halbjahr eine Goldproduktion von 42.000 - 49.000 Unzen zu All-In-Kosten von 1.150 bis 1.250 USD. Im abgelaufenen Quartal wurden 24.216 Unzen produziert, so dass wir im laufenden Quartal von 17.748 bis 24.784 Unzen ausgehen sollten.

Da man alleine rund 1.750 Unzen Gold noch im Oktober aus dem Fund vom 24.09.2019 zu der Produktion hinzuaddieren wird, erscheint die Prognose für einen Außenstehenden konservativ. Vielleicht, aber das ist nur meine Annahme, will das neue Management auf Nummer sicher gehen und übertrifft die Prognose dann lieber, als den Markt zu enttäuschen.

Die Kosten mit 1.150 USD bis 1.250 USD liegen unterhalb meiner Schätzung von 1.300 USD.

Zudem hat man auf dem Baloo Open-Pit, auf dem man aktuell abbaut, auf der anderen Seite des Faults bei Bohrungen gute Gehalte von 8,7 g/t Gold über 3 Meter ermittelt. Die Annahme war zunächst, dass die Goldmineralisierungen am Fault enden, diese Theorie könnte somit falsch gewesen sein.


Fazit:

RNC hat nun die erste Prognose geliefert. Ich denke, diese ist recht konservativ, was die Menge betrifft, mit den Kosten wäre ich sehr zufrieden.

Die Aktie ging gestern unverändert aus dem Handel und nun haben die Analysten erstmals Zahlen an die Hand bekommen, was bisher nicht der Fall war.

Im laufenden Quartal soll noch eine neue Reserven-Kalkulation für Beta Hunt veröffentlicht werden. Einige alte Bohrungen wurden ausgewertet und zeigten Goldgehalte und zusätzlich will man die laufenden Arbeiten auch auf die diversen Nickel-Ziele ausdehnen, die zuvor kaum berücksichtigt wurden. Ich halte den Restbestand, nachdem wir bei über 1,10 CAD 75% der Position mit dicken Gewinnen verkauft haben.

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.


Hinweis Redaktion: Herr Huster ist Referent der diesjährigen Internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse, die am 8. & 9. November 2019 in München stattfindet.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
RNC Minerals Corp.
Bergbau
A1H46U
CA7803571099
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"