Suche
 

Sie sollten jetzt Goldaktien kaufen

05.12.2019  |  Jordan Roy-Byrne
Vor einigen Wochen haben wir ein bullisches Setup für 2020 bemerkt.

Makroökonomische Entwicklungen sind tendenziell auf die eine oder andere Weise vorteilhaft für Gold. Es gibt kein realistisches Szenario, das nicht bullisch für Gold ist.

Denken Sie an die Kommentare verschiedener Fed-Vorsitzender in der letzten Woche zurück. Sie legen das Fundament fest, um ein höheres Inflationsziel als die 2% anzuvisieren und werden nicht allzu bald in Betracht ziehen, die Zinsen wieder zu erhöhen.

Und wenn sie die Zinsen weiter senken werden müssen, wird Gold offensichtlich steigen.

Auf der technischen Seite befinden sich GDX und GDXJ in soliden Aufwärtstrends und werden innerhalb großer langfristiger Basen gehandelt.

Das Setup gibt Aussicht auf ein sehr profitables 2020 und kürzliche Entwicklungen sollten uns noch bullischer machen.

Werfen Sie einen Blick auf den unteren Chart des GDX und der GDX Advance-Decline-Linie.

Es gibt mehrere, äußerst bullische Entwicklungen.

Erstens sollten Sie auf die Preisentwicklung achten. Der GDX hielt sich dreimal über 26,00 Dollar. Er ist so stark, dass er das Retracement von 38% vom Tief im September 2018 bei 25,70 Dollar noch nicht getestet hat.

Zweitens hat die Advance-Decline-Linie (ein wichtiger Frühindikator) am Dienstag ein 3-Jahreshoch erreicht! Das ist eine äußerst starke und deutlich positive Abweichung.

Open in new window
GDX, GDX Advance-Decline-Linie, GDX vs. Gold


Letztlich hat der GDX Gold übertroffen. Das Verhältnis zwischen GDX und Gold schloss am Dienstag auf einem 2-Monatshoch. Beachten Sie, dass dies während einer Korrektur für den GDX stattfand.

Während es einige positive Aspekte für den GDX gibt, so ist dieser nicht einmal der stärkste Teil des Sektors! Die riskanteren Bereiche der Branche, wie Junior- und Silberaktien, entwickeln sich überdurchschnittlich.

Unten plotten wir den GDXJ gegenüber GDX und SIL gegenüber GDX.

Der Sektor bildete Anfang September eine Spitze und selbst während der Korrektur übertrafen SIL und GDXJ den GDX klar und deutlich; die Verhältnisse sind zudem über ihre 200-tägigen gleitenden Durchschnitte ausgebrochen.

Open in new window
GDXJ vs. GDX & SIL vs. GDX


Es gibt eine Menge bullischer Entwicklungen, während der Sektor korrigiert und wenn wir an die massiven Basen im GDX und GDXJ (siehe unten) denken, dann sollte uns das über die nächsten 12 bis 18 Monate noch bullischer machen.

Open in new window
GDX & GDXJ Tageschart


Die starke Marktbreite (GDX Advance-Decline-Linie), die überdurchschnittliche Performance gegenüber Gold und die überdurchschnittliche Performance der riskanteren Gruppen (SIL, GDXJ) sind exakt die Dinge, die wir vor einem großen Breakout beobachten wollen. In anderen Worten: Der Markt gibt uns Hinweise.

Wenn Sie meiner Arbeit regelmäßig folgen, dann wissen Sie, dass ich üblicherweise konservativ bin. In den letzten Jahren war ich über Zeitspannen hinweg zu vorsichtig. Doch ich bin ein langfristiger Bulle.

Zweifeln Sie nicht daran. Die nächsten 12 bis 18 Monate könnten extrem profitabel für Goldaktien, Silberaktien sowie Gold- und Silberjuniors sein.


© Jordan Roy-Byrne



Dieser Artikel wurde am 5. Dezember 2019 auf www.thedailygold.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"