Suche
 

Silbermarkt-Update: Silbercharts weiterhin positiv

06.01.2020  |  Clive Maund
Anders als Gold, das vorangeschritten ist, gab es wenig Veränderungen im Silberpreis. Das ist nicht überraschend, da Gold in den Anfangsstadien eines neuen Bullenmarktes stärker ist als Silber, während sich das graue Edelmetall in den letzten Phasen eines Bullenmarktes stark entwickelt, wenn Investoren "alle Vorsicht außer Acht lassen."

Auf dem 6-Monatschart sehen wir, dass Silber - trotz des stufenweisen Anstiegs in der letzten Woche - begonnen hat, unter dem gezeigten Widerstandsniveau zu stottern, wobei eine recht bearische (kurzfristige) Kerze am Freitag aufgetaucht ist...

Open in new window

Und angesichts dessen, dass die aktuellsten Commitment-of-Traders-Daten zeigen, dass die Positionen Anfang der letzten Woche erneut auf Extrema stiegen, scheint es wahrscheinlich, dass sich Silber kurzfristig etwas zurückziehen wird, was logisch wäre, wenn sich die Spannungen angesichts des Todes des iranischen Generals etwas entspannen. Wenn das der Fall ist, dann kann es natürlich gleichzeitig mit Gold temporär von seinem Widerstandsniveau fallen.

Open in new window

Allgemein sehen die Silbercharts weiterhin positiv auf, wobei der 10-Jahreschart zeigt, dass es von seinem zweiten Tief des gigantischen Double Bottom nach oben klettert. Und das ist vor allem der Fall, da Gold bereits einen klaren Breakout aus seinem gigantischen mehrjährigen Basismuster verzeichnete. Demnach wird jede kurzfristige Abwärtsbewegung als Gelegenheit gesehen werden, Positionen innerhalb des Sektors weiter auszubauen.

Open in new window

© Clive Maund
www.clivemaund.com



Der Artikel wurde am 05.12.19 auf www.clivemaund.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"