Suche
 

Wer Gold mag, muss Silber lieben

20.02.2020  |  Redaktion
Kitco News veröffentlichte in dieser Woche ein während des Metals Investor Forum in Vancouver aufgezeichnetes Interview mit Brien Lundin, dem Herausgeber des "Gold Newsletter" und CEO der New Orleans Investment Conference.

Der Experte erklärt in dem Gespräch, dass die dauerhaft lockere Geldpolitik aufgrund der wachsenden globalen Verschuldung die Preise von Gold und Silber auch künftig stützen wird. Nach Einschätzung Lundins hat für beide Edelmetalle ein langfristiger Bullenmarkt begonnen.

"Ich denke, jeder muss physisches Gold besitzen. Es ist eine Versicherung für das Vermögen. Ich denke zudem, dass die Leute Silber besitzen müssen," so Lundin. "Ich sage zu den Leuten, wenn du Gold magst, und das solltest du, dann musst du definitiv Silber lieben. Es ist eine natürlicher Hebel auf Gold."



© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Rundblick


Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"