Suche
 

RMB Group sieht Gold in diesem Jahr bei 2020 USD und nennt 5 Gründe

26.02.2020  |  Redaktion
Einem Artikel der RMB Group auf SeekingAlpha zufolge rechnen die Analysten mit weiteren Anstiegen des Goldpreises. Habe man es noch vor einem Jahr nicht für möglich gehalten, glaube man nun, dass der Goldpreis in diesem Jahr durchaus 2020 USD je Feinunze erreichen könnte.

Fünf Faktoren verleihen dem gelben Metall demnach aktuell starkes Aufwärtspotenzial:

1. Gold verhält sich wieder wie Geld. Zentralbanken und andere Großinvestoren setzen Gold als Absicherung gegen Währungsbestände ein, die alle - mit Ausnahme des US-Dollars - unter künstlich niedrigen und sogar negativen Zinssätzen leiden.

2. Zentralbanken kaufen aus den oben genannten Gründen viel Gold.

3. Niedrige und negative Zinssätze verringern nicht nur die Opportunitätskosten für das Halten von Gold, sondern tragen auch aktiv zu schwächeren Währungen bei. Dies ist für einen Großteil der Aufwärtsdynamik des gelben Metalls verantwortlich.

4. Gold ist seit jeher eine Absicherung gegen globales Chaos. Die Kombination aus den Handelsspannungen zwischen den USA und China (und vielleicht sogar Europa) und den vielleicht entschiedensten US-Wahlen seit dem Vietnamkrieg könnte zu geopolitischen Fehlern führen, die die Weltwirtschaft in die Knie zwingen könnten.

5. Die Nachfrage nach günstigen ETFs steigt. Laut dem World Gold Council (WGC) liegen die verwalteten Vermögenswerte (Assets Under Management, AUM) von preisgünstigen globalen Gold-ETFs nur 2% unter den Allzeithochs von 2012, als Gold bis zu 1.798 USD pro Unze gehandelt wurde.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"