Suche
 

Goldpreis wieder im Rennen; weitere Stimuli erwartet

27.03.2020  |  Redaktion
Der Goldpreis erreichte am Donnerstag ein 2-Wochenhoch, nachdem eine Zunahme der Arbeitslosenzahlen in den USA den Dollar belastet hatte und die Erwartungen auf weitere Anreize, um die wirtschaftlichen Konsequenzen des Coronavirus auszugleichen, verstärkt hatten, so berichtet CNBC.

"Mehr Länder erwarten die Implementierung von Anreizpaketen, was ein großes Ereignis für Gold ist. Zusätzlich dazu sind die Arbeitslosenzahlen gestiegen. Das sagt Investoren, dass QE langlebig sein wird", meint Michael Matousek von U.S. Global Investors.

Zentralbanken hatten sich quantitativer Lockerung oder großen Käufen von Staatsanleihen sowie anderer Finanzassets zugewandt, um Geld in die Wirtschaft zu pumpen. "Es ist ein Zeichen dafür, dass die Dinge dramatisch an Fahrt verlieren. Die schlimmsten Daten, die man derzeit haben kann und der Markt sollte vorteilhaft reagieren, da dies mehr Munition für die Fed liefert, um weiter Anreize ausgeben zu können", fügte Matousek hinzu.

Gegenüber seinen Rivalen fiel der Dollar nahe eines 1-Wochentiefs und machte Gold für Halter anderer Währungen billiger. Die Aktienkurse an der Wall Street stiegen, während Investoren auf mehr Anreizmaßnahmen wetten.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Artikel nach Beliebtheit
Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"