Suche
 

TDS: Gold sollte mittelfristig an Fahrt aufnehmen

01.04.2020  |  Redaktion
Ein stärkerer US-Dollar zum Ende des ersten Quartals hin übt derzeit Druck auf Gold aus, so berichtet Kitco News. Doch das Metall sollte aufgrund der kürzlichen Regierungsmaßnahmen, um die Wirtschaft und die Märkte vor COVID-19 zu schützen, mittelfristig an Fahrt aufnehmen, so meint TD Securities.

Eine Erholung des Goldpreises von den Tiefs zu Beginn des Monats wurde durch Inflationserwartungen unterstützt, die auf Regierungsstimuli und quantitative Lockerung der Zentralbanken folgten. "Mittelfristig scheint der Goldpreis den Realzinsen vorangegangen zu sein, doch wenn sich der Staub der COVID-19-Auswirkungen gelegt hat, dann erwarten wir, dass sich Gold in der nächsten Phase dieser Geschichte klug entwickeln wird", hieß es von Analysten des Unternehmens.

"Das außerordentliche QE-Paket, in Kombination mit den großen Anreizpaketen der Regierung, riecht nach moderner Geldtheorie. Das sollte die Realzinsen letztlich nach unten befördern, vor allem da die weltweiten Zentralbanken gewillt sein werden, die Inflation als Teil ihres symmetrischen Zielrahmens heiß laufen zu lassen. Das sollte dabei helfen, eine mehrjährige Goldrally zu zementieren."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"