Suche
 

Silber - Gibt es noch eine Chance für die Bullen?

28.04.2020  |  Robert Schröder
Anders als beim Goldpreis reicht es bei Silber nach dem Frühjahrs- bzw. Corona-Crash noch längst nicht für neue Jahreshochs. Genau genommen reicht es für gar keine signifikanten Hochs. In diesem Zusammenhang ist selbst der 36%-ige Rebounce ab dem März-Tief nur ein Tropfen auf den berühmten heißen Stein. Warum Silber dennoch die Chance hat auf über 19 USD zu steigen, lesen Sie hier.

Nach der letzten Einschätzung vom 27. März "Silber - Wie hoch geht der Bounce?" konnte der Silberpreis bis zum 14. April weiter auf 15,74 USD zulegen. Die benannte und im Wochen-Chart eingezeichnete wichtige grüne Unterstützungszone wurde Mitte April wieder zurückerobert. Das ebenfalls erwähnte mittelfristige Kaufsignal wurde damit aktiviert. Wie schon geschrieben, hat sich damit für Silber das Potenzial in Richtung ca. 18 bis 21 USD eröffnet.

Open in new window

Allerdings ist ein direkter Anstieg zum jetzigen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich. Besonders das kurzfristige Chartbild deutet das an. Im 4-Stunden-Chart befindet sich Silber nach einem impulsiven Anstieg jetzt wahrscheinlich in einer entsprechenden Gegenbewegung. Diese könnte in den kommenden Tagen bis Anfang Mai dafür sorgen, dass die Zone um etwa 14 USD abgetestet wird. Dieser Bereich harmoniert auch bestens zum Wochen-Chart, bei dem die Marke von ca. 14 USD ebenfalls eine tragende Rolle spielt und mit einem Re-Test verbunden ist.

Open in new window

Wer als Anleger oder Trader also auf Silber setzen möchte, ist derzeit gut beraten auf eine entsprechende Gegenbewegung zu setzen bzw. zu warten. In der besagten Zone von ca. 14 USD könnte es sich dann lohnen - sofern das Chartbild bis dahin noch stimmig ist - auf einen weiteren Anstieg in Richtung 19 USD zu setzen.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"