Suche
 

V wie Silber

25.05.2020  |  Robert Schröder
Was haben Gold, der Nasdaq-Index und Silber gemeinsam? Richtig, alle drei Märkte haben sich nach einem Crash-artigen Einbruch im März deutlich erholt. Und zwar jeweils V-förmig! Gold steht sogar schon signifikant über den Februar-Hochs und der Nasdaq fehlten zuletzt nur wenige Punkte. Silber konnte die "Corona-Verluste" bislang noch nicht zu 100 Prozent ausgleichen. Was nicht ist, kann aber durchaus noch werden …

In der letzten Analyse vom 28. April "Silber - Gibt es noch eine Chance für die Bullen?" sah Silber bereits sehr bullisch aus, sodass aus den Charts ein Kursziel von ca. 19 bis hin zu etwa 21 USD abgeleitet werden konnte. Mit 17,63 USD ist Silber diesem Bereich ein gutes Stück weit näher gekommen. Allerdings wurde der skizzierte korrektive Rückschlag auf ca. 14 USD vorab nicht mehr wahrgenommen. Es gab keine nennenswerte Korrektur mehr. Silber zog direkt nach oben durch.

Open in new window

Auch inmitten der V-förmigen Erholung und nach über 51 Prozent Kursanstieg seit Mitte März hat Silber noch weiteres Potenzial nach oben. Besonders im Wochen-Chart wird das deutlich, in dem das Edelmetall mit einem RSI von 56 noch nicht einmal überkauft wird. Hier bleibt es also bei den Kurszielen von 19 bis 21 USD.

Open in new window

Allerdings trifft Silber bei ca. 18 USD auf einen charttechnisch wichtigen Bereich: Dort verläuft der Abwärtstrend seit September 2019. In Kombination mit dem erreichten überkauften Zustand auf Tagesebene, könnte dort also eine Zwischenkorrektur auf ca. 16,50 USD einsetzen. Anschließend besteht die Chance, dass Silber dann im Laufe dieses Sommers die Hochs aus dem letzten Jahren bei ca. 19,50 USD überwindet.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"