Suche
 

BMO hebt Gold- und Silberpreisprognose für 2020 an

02.06.2020  |  Redaktion
Die Investmentbank BMO Capital Markets geht davon aus, dass die Edelmetalle von der extrem lockeren Geldpolitik der Zentralbanken profitieren werden und hat seine Preisprognose für Gold und Silber angehoben, dies berichtet Kitco News.

"Was für die Welt schlecht ist, ist oft gut für Gold," heißt es in einem am Freitag veröffentlichtem Bericht. So habe die COVID-19-Pandemie dazu geführt, dass massive Liquidität in die Weltwirtschaft gepumpt wurde, um wirtschaftlichen Schäden entgegenzuwirken. Die Renditen von Staatsanleihen seien gefallen und die Realzinsen in vielen Ländern negativ. "Wir sehen in diesem Umfeld eine starke Unterstützung für den Goldpreis, auch ohne Berücksichtigung des potenziell fragileren geopolitischen Risikoumfelds, das häufig aus wirtschaftlichen Abschwüngen resultiert," erklären die Analysten..

Den Angaben zufolge wird der Goldpreis nach Einschätzung der Bank im laufenden Jahr bei durchschnittlich 1.732 $ liegen. Damit erhöhten die Analysten ihre vorherige Preisprognose um 5%. Ihre Vorhersage für die kommenden vier Jahre wurden zudem um 4% bis 8% erhöht. Die langfristige Prognose wurde von 1.200 USD auf 1.400 USD angehoben.


Auch in Bezug auf Silber ist BMO für dieses Jahr etwas positiver eingestellt. Die Analysten erhöhten ihre Prognose für 2020 um 2% und sagt nun einen Durchschnittspreis von 17,60 $ voraus. Die Vorhersage für die Jahre 2021-2024 wurden zudem um 2% bis 6% erhöht und die langfristige Prognose von 17,25 USD auf 18,25 USD angehoben.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"