Suche
 

Jährlicher Goldbericht von Metals Focus: Minenangebot sinkt, Preis steigt

29.06.2020  |  Redaktion
InvestingNews.com zitierte jüngst einige Aussagen des jährlichen Goldberichts von Metals Focus für das Jahr 2020. Demnach rechnet das Beratungsunternehmen in diesem Jahr mit einem Rückgang des Goldangebots und einer leichten Steigerung des Recyclings. Zudem gehen die Analysen von einer Zunahme des durchschnittlichen Goldpreises im Gesamtjahr von 22% aus:

"Wir erwarten ab jetzt eine wirklich starke Rallye, bei der die Preise gegen Ende des Jahres in den Bereich des Allzeithoch steigen sollten", so Adam Webb, Director of Mine Supply bei Metals Focus. "Und das ergibt einen Jahresdurchschnitt von rund 1.700 US-Dollar, ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr."

Allerdings mahnt Webb vor mögliche Korrekturen, aus diesem Grund sei die Prognose auch nicht so hoch wie bei manchen Kollegen: "Wir wären nicht überrascht, wenn es in den kommenden Monaten auch eine Phase der Stabilisierung oder aktive Korrekturen geben sollte."

Metals Focus erwartet 2020 einen weltweiten Rückgang des Goldangebots um 1 Prozent, wobei die Produktion des Bergbausektors um 5 Prozent sinken könnte. Die größten Produktionsrückgänge sollten demnach Südafrika, Peru und China verzeichnen. Länder, in denen Minen geschlossen wurden oder in denen die Arbeit gemäß den staatlichen angeordneten Lockdowns reduziert wurde.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"