Suche
 

Silber: Zeit - Denken Sie noch einmal nach

11.07.2020  |  Florian Grummes
Die Zeit ist eine Dimension des physikalischen Universums, in der sich Ereignisse in einer unumkehrbaren Abfolge abspielen. In diesem kontinuierlichen Fortschreiten von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft finden sich viele Anomalien. Eine davon ist, dass die Zeit verzerrt wird, wenn Druck ins Spiel kommt. Ein bedeutender Aspekt für Trader und Inevstoren ist zum Beispiel die Reaktion des Körpers auf diesen Druck mit der Kampf-/Flucht-Reaktion.

Zur Verdeutlichung: Blut, das die Muskeln zum Kämpfen oder Laufen brauchen, wird vom Gehirn abgezogen. Sie können sich nicht einmal mehr an Ihre Telefonnummer erinnern, geschweige denn an die eigenen Handelsregeln, die Sie selbst aufgestellt haben. Stattdessen treten intuitive Reaktionen ein, was für eine kontra intuitive Umgebung wie die Finanzmärkte das Allerschlimmste ist. Daher scheitert eine gut vorgeplante, auf Entscheidungsbaum-Regeln basierende Ausführung und schlimmer als zufällige Entscheidungen werden stattdessen ausgeführt. Wie kann man so einen Stress vermeiden? Zeit - denken Sie noch einmal nach.

Anfänger, auch wenn sie sich solcher Tatsachen bewusst sind, glauben, dass sie dieses Hindernis einfach dadurch austricksen, dass sie sich dessen bewusst sind! Wirklich? Ein seit Jahrtausenden verwurzelter Überlebensinstinkt, den Sie für überflüssig halten? Denken Sie noch einmal nach.


Lösungen:

Eine Lösung für ein solches Problem ist der Handel mit größeren Zeiträumen. Mit sehr wenigen Ausführungspunkten, die etwas mehr Spielraum für Fehler lassen, kann man diesem Problem zum Teil entkommen. Im Hinblick auf die Situation, in der sich die Märkte und die Weltwirtschaft befinden, gibt es im Moment einen anachronistischen Punkt. Das heißt, aus unserer Sicht ist der Besitz von physischem Silber das beste Stück für eine Perspektive der Vermögenserhaltung und Vermögensspekulation.

Es sind nur geringe Ausführungskompetenzen erforderlich, da der genaue Ausführungspreis im Vergleich zu einer Swing-Day-Handelssituation nicht so wichtig ist. Wir erwarten, dass Silber in einigen Jahren im dreistelligen Bereich gehandelt werden wird.

Eine weitere Möglichkeit zur Verbesserung dieses Phänomens, das sich negativ auf Ihre Ergebnisse auswirken kann, ist die Verwendung von OCO-Orders ("one cancels other"). Einmal eingestellt, führt ein Computer aufeinanderfolgende Orders in Ihrem Namen aus, und komplexere Ausstiegsstrategien sind unter Stressgesichtspunkten viel leichter zu handhaben. Wir verwenden beispielsweise unsere "Quad-Exit-Strategie" mit großem Erfolg.


Gold, Monatschart, Ein Leitindikator:

Open in new window
Gold in US-Dollar, Monatschart vom 9. Juli 2020


Der obige Monatschart zeigt, wie sich die Preise durch die Widerstandszone von Gold bei 1.800 USD bewegt haben. Gold läuft im Allgemeinen Silber voraus. Dies ist ein bedeutsames Ereignis, da nun die Höchststände von 2011 nur 80 USD darüber liegen. Es ist ratsam, immer ein Auge auf Gold, den Anführer des Edelmetallsektors, zu haben, um seine Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkte beim Silber in Ausrichtung auf diese Kraft zu wählen.


Gold, Tageschart, Teilweise Gewinnmitnahmen

Open in new window
Gold in US-Dollar, Tageschart vom 8. Juli 2020


Der obige Tages-Chart für Gold zeigt unsere partiellen Gewinnmitnahmen (roter Abwärtspfeil), da wir aus monatlicher Perspektive in die "Endzone" (1.800 bis 1.900 USD) vorstoßen. Und dies, obwohl wir aus einer Tagesperspektive gerade eine Widerstandszone durchbrochen haben.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"