Suche
 

DRD Gold beeindruckt mit Rally - doch erst einmal Pause

30.07.2020  |  Christian Kämmerer
Das südafrikanische Minenunternehmen DRD Gold Ltd. wurde im Rahmen der Auferstehung seit Mitte 2019 wieder häufiger gecovert und so startete die Aktie im Hinblick auf die damaligen Trigger-Marken der Analyse vom 9. Juni grandios weiter durch. Gesten zwar mit einem Tagesverlust von >5%, beeindruckt die Aktie dennoch mit einer Rally und erscheint noch längst nicht müde. Widmen wir uns daher den Details im Nachgang.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Fazit:

Wie im oben dargestellten Big-Picture-Chart ersichtlich, touchierte die Aktie die Fibonacci-Extensions (log.) bei 138,20 % auf einem Niveaus von 17,51 USD. Die gegenwärtige Monatskerze zeigt sich zudem in einer Art Long-Legged-Doji, welcher auf zusätzliche Unsicherheit hinweist. Rechtfertigt dies jedoch eine größere Gegenbewegung? Wahrscheinlich nicht - zudem man eben auch den Goldpreis mit seinen Ambitionen in Richtung von 2.000 USD genau betrachten muss.

Allerdings es zumindest kurzfristig durchaus zu einer Gegenreaktion kommen kann, sofern eben der Leitwolf in Form des Goldes selbst, auch eine Pause einlegen sollte. Die gestrige US-Notenbanksitzung verlautbarte nichts wesentlich Neues und doch blieb die Notenbank ihrer Haltung in Sachen des Verzichts auf den negativen Zins abermals treu. Die diversen Konjunktur- und Stützungsprogramme blieben jedoch erhalten. Mehr dazu zur morgigen Wochen- und zugleich Monatsabschlussanalyse zum Goldpreis.

Auf die Aktie bezogen erscheint zunächst eine Gegenbewegung angebracht, welche sich bis in den Bereich von 14,00 bis 15,00 USD je Anteilsschein ausdehnen sollte. Dort verläuft auch die seit Anfang April etablierte Aufwärtstrendlinie und sollte grundsätzlich, für einen weiteren bullischen Verlauf, verteidigt werden. Dementsprechend könnte von dort ausgehend ein erneuter Anlauf in Richtung von 17,00 USD starten.

Oberhalb von 17,05 USD dürfte wiederum der nächste/mittelfristige Rally-Impuls in Richtung von 26,24 USD starten. Eine größere Verschnaufpause müsste man hingegen bei einem Rückgang unter 13,41 USD einkalkulieren. In diesem Fall wären Verluste bis zur Unterstützung bei 10,17 USD anzunehmen, bevor bei einem Abtauchen unter die 10,00-USD-Marke weitere Abgaben bis 8,72 USD drohen könnten.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Eine Konsolidierung erscheint unvermeidlich und so sollten sich die gestrigen Verluste weiter ausbauen. Kommen die Bullen allerdings zwischen 14,00 und 15,00 USD wieder zurück, besteht im weiteren Verlauf und bei Überwindung des Levels von 17,05 USD die Chance auf einen weiteren mittelfristigen Rally-Schub bis 26,24 USD.


Short Szenario:

Sollte sich die andeutende Kursschwäche über die Zielzone von 14,00 USD hinaus ausdehnen, sollte man auf die Unterstützung bei 13,41 USD achten. Notierungen darunter erlauben nämlich weitere Verluste bis mindestens 10,17 USD, bevor unterhalb von 10,00 USD sogar eine Korrektur in Richtung 8,72 USD drohen könnte.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
DRDGold Ltd.
Bergbau
A0DNR0
ZAE000058723
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"